Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Regeln


    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund um Regeln, Regel. Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text um Regelungen nicht oder doch einhalten.


    .................................................................................................................................


    Hunderegeln

    wenn ich es mag,
    gehört es mir.
    Liegt es auf dem Boden,
    gehört es mir.
    Wenn ich es klaue,
    gehört es mir.
    Ist es in meiner Schnauze,
    gehört es mir.
    Ist es in meiner Schnauze,
    gehört es mir.
    Wenn es herunterfällt,
    gehört es mir.
    Wenn ich es fange,
    gehört es mir.
    Wenn es kaputt ist,
    gehört es dir.

    Die konsequente Nichtbeachtung

    Die konsequente Nichtbeachtung von und Vorschriften
    führt relativ schnell zu ihrer Abschaffung,
    weil die konsequente Verfolgung ihrer Nichtbeachtung
    zu teuer würde.

    Ich höre ja jetzt auch

    Ich höre ja jetzt auch, dass die Gesetze anders sind, als ich glaubte;
    aber dass die Gesetze gut sein sollen, das will mir nicht in den .

    Für Geheimnis

    Für und anvertrautes Gut
    gelten die gleichen .

    Der junge Mann

    Der junge Mann kennt die .
    Aber der erfahrene Mann kennt die Ausnahmen.

    Wenn du dich immer

    Wenn du dich immer nur an die Regel hältst,
    verpasst du eine Menge .

    Für den Bau von Luftschlössern

    Für den Bau von Luftschlössern
    gibt es keine architektonischen .

    Das Naturgesetz

    So war’s immer, mein Freund, und so wird’s bleiben: die Ohnmacht
    Hat die Regel für sich, aber die den .

    Friedrich Schiller

    Lebensregel (Ferdinand von Saar)

    O nie in eitlem Hochmuth sprich es aus,
    Daß Dieser oder Jener nichts bedeute;
    Mit deinem letzten Urtheil halte Haus:
    Denn nicht so leicht ergründest du die Leute.
    weiterlesen… »

    Lebensregel

    An allen Früchten unbedenklich lecken;
    vor und nie die Waffen strecken;
    Künftiges mißachten, Früheres nicht ;
    den nicht deuten und nicht scheuen;
    weiterlesen… »

    Sparsamkeit ist die Lieblingsregel

    ist die Lieblingsregel
    aller halb lebendigen .

    Regeln im Leben

    Ohne ist es unmöglich, irgendwelche Prinzipien
    oder im zu befolgen.

    ()

    Verschiedene Bauernregeln zum Monat August

    Der reift – der greift.
    überliefert

    Wenn’s im August stark tauen tut,
    bleibt das meistens gut.
    weiterlesen… »

    Bauernregeln zum 19. August

    Regnet es an St. Sebald, dann nahet teure sehr bald.

    Wenn im die blüh’n,
    an Ludwig schon die Schwalben zieh’n.

    Artgerechte Haltung von Männern

    Artgerechte Haltung von Männern

    Allgemeine Bestimmungen
    Sich einen Mann zu halten, ist bei weitem nicht mehr so problemlos wie zu
    Großmutters Zeiten, und es erhebt sich die Frage ob sich die Haltung eines
    Mannes überhaupt noch lohnt. Ein brauchbares Exemplar sollte mindestens zwei
    der nachfolgend genannten Voraussetzungen erfüllen.
    weiterlesen… »

    Ich wünsche mir …

    Liebe Besucher und von Spruechetante.de !

    Ein kostenloses Projekt oder ich würde sie eher ein Hobby nennen, wie die Sprüchesammlung mir persönlich in erster Linie sehr viel und vor allem Freude, mancher Besucher konnte durch die hier gesammelten Werke mit einen guten Spruch, ein passendendes Gedicht, finden. Ich freue mich über jedes positive Feedback, das ich bekomme und bereits erhalten habe. Ohne Seiten wie diese würden der Zeitgeschichte, Dichter, Denker und viele mehr einfach in Vergessenheit geraten …

    Spruechetante.de und auch andere Projekte von mir sind kostenlos, ABER sie sind es nicht für mich … Jeden Monat sind Server- und Traffickosten (Falls nicht gewusst: jede Seitenbewegung kostet eben Geld) fällig. Die Unterhaltungskosten waren immer gedeckt durch die Werbung, allerdings besitzen verschiedene Browser inzwischen Werbeblocker, wie zum Beispiel der Adblock im Firefox. Das macht mir persönlich Bauchschmerzen und auch vielen anderen Seitenbetreibern mit ähnlichen Projekten. In wird mit Sicherheit die eine oder andere Internetseite offline gehen müssen. Das ist traurig, aber eben eine Zukunftsaussicht. Wie ich auch, betreiben viele kostenlose Angebote diese in Ihrer Freizeit und es sind eben deren teilweise sehr zeitaufwendigen Hobbies. In erster Linie verdient man damit kein großes Geld, allerdings müssen die Unkosten immer gedeckt sein. Wenn man sich mal informiert, was ein Server und wenn man mal Probleme hat eine Technikerstunde kostet … da werden die Augen groß.
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Regeln ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de