Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Freundschaftsgedichte für beste Freunde


    Gedichte rund um die Freundschaft. Wahre traurige und lustige Freundschaftsgedichte kurz zum Danke sagen. beste Freundin, bester Freund,


    .................................................................................................................................


    Wahre Freunde sind wie Rosen in der Wüste. Selten oder einzigartig.

    Wahre sind wie Rosen in der Wüste. Selten oder einzigartig.

    Das Glück der Freundschaft

    Freundschaft darf empfindungsvollen Seelen
    Niemals in des Lebens Stürmen fehlen;
    Nur wenn uns ihr holder Engel lacht,
    Schwindet jeder sorgenvolle Kummer;
    Sie nur reißt uns aus des Geistes Schlummer,
    Der zur neugestärkt erwacht.
    weiterlesen… »

    Auf das Wiedersehen einer Freundin

    Schwebet nieder, holde Musen!
    Lasst mir, Rosen blüh’n;
    Gerne ruht an eurem Busen
    Froh die Sängerin.

    Lehret mich die Wonne schildern,
    Die uns Freundschaft bringt;
    Kommt mit euren Himmelsbildern
    Liebevoll, und singt
    weiterlesen… »

    Gedichte (Rubriken)

    Gedichte (Rubriken)
    :: Kurze Gedichte :: Lange Gedichte ::
    :: Liebesgedichte :: Valentinstagsgedichte :: Geburtstagsgedichte ::
    :: Hochzeitsgedichte :: Poesiealbumgedichte :: Trauergedichte ::
    :: Frühlingsgedichte :: Sommergedichte :: Herbstgedichte :: Wintergedichte ::
    :: Adventsgedichte :: Weihnachtsgedichte :: Silvestergedichte ::
    :: Rosengedichte :: Reime :: Tiergedichte :: Blumengedichte ::
    :: Freundschaftsgedichte :: Kindergedichte
    :: Muttertagsgedichte :: Vatertagsgedichte ::

     

    Die älteste Form der Literatur stellen unter anderem Gedichte dar, zu den ältesten gehören auch Heldensagen, Kinderlieder und Märchen, die oft auch Reime enthalten. Früher wurden Gedichte gesungen und mündlich weiter getragen, was deren Rhythmus beweist. Gedichte gab es schon bevor die Menschen die Schrift entwickelten. Geschichten wurden sehr oft in Gedichtform vorgetragen, da die Menschen bemerkten, das sie in einer gesungenen rhythmischen Form besser im Gedächtnis behalten werden konnten. So entstanden Gedichte.
    Du möchtest darüber mehr erfahren ? Weiterlesen >>>

    Freundschaft Gedichte Sprüche und Zitate – Rubriken

    Freundschaft Sprüche, Gedichte und Zitate (Rubriken)
    :: Poesiealbumsprüche :: fürs Freundschaftsbuch ::
    :: Freundschaftsgedichte :: Freundschaftszitate ::
    :: Freundschaftssprüche :: für Freunde :: die Freundin ::

    Diamant

    Ganz tief in deinem Innern liegt
    Ein kleiner Diamant.
    Strahlst mir in einem andren Licht,
    Seit ich dies Kleinod fand.

    Färbst meine Tage herrlich bunt
    Und bist mein Schatz allhier.
    Dass ich ihn in mein gefaßt,
    Zeigt dir, wie wert du mir.

    Jemand, der dich zum Lachen bringt

    Jemand, der dich zum bringt
    und die vom Himmel dir singt.
    Jemand, der dir den träumt,
    dieser jemand ist ein wirklicher Freund.

    Die Erde kann vergehen

    Die kann vergehen,
    die kann erblassen,
    doch wahre Freundschaft
    soll uns nie verlassen.

    Was kann die Freude machen

    Was kann die machen,
    Die verhehlt?
    Das gibt ein doppelt ,
    Was Freunden wird erzählt.
    weiterlesen… »

    Von allem, was ich Schönes weiß

    Von allem, was ich Schönes weiß, behält die Freundschaft doch den Preis;
    und wer auf dieses Gut sich nichts zugute tut,
    verdient kein ehrlich Blut.
    Wär uns die Freundschaft nicht verliehn: so würden Menschen fliehn und jeder suchte bald
    in Höhlen, Fels und Wald, sich einen Aufenthalt.

    Ein Freund, der mir den Spiegel zeiget

    Ein Freund, der mir den Spiegel zeiget,
    den kleinsten Flecken nicht verschweiget,
    mich freundlich warnt, mich herzlich schilt,
    wenn ich nicht meine Pflicht erfüllt:
    Der ist mein Freund!

    Tugend und Freundschaft

    und Freundschaft sind ewig verwandt;
    es knüpft sie beide ein himmlisches Band.

    Die Freundschaft ist die heiligste der Gaben

    Die Freundschaft ist die heiligste der Gaben;
    nichts Heiligeres konnt uns ein Gott verleihn,
    sie würzt die Freud und mildert jede Pein,
    und einen Freund kann jeder haben,
    der selbst versteht, ein Freund zu sein.

    Was ist es mit dem Leben doch für ’ne arge Not

    Was ist es mit dem Leben doch für ’ne arge Not,
    musst leiden und musst sterben zuletzt den bittren Tod.
    Drum lass uns hier in Freundschaft einander echt verstehn
    die kurze Strecke Weges, die wir zusammen gehn!

    Unsere Freundschaft, die soll ewig sein

    Die Zeit vergeht, die Uhren ticken,
    bis wir dereinst den Kopf nur nicken.
    Doch dich , ach, o nein,
    unsere Freundschaft, die soll ewig sein.

    Einen wirklichen Freund, eine wahre Freundin

    Einen wirklichen Freund,
    eine wahre ,
    kann man nicht verlieren;
    sie sind uns sicher
    wie das eigene Wesen.
    weiterlesen… »

    Steht ein Freund dir liebreich noch zur Seite

    Steht ein Freund dir liebreich noch zur Seite,
    reich ihm brüderlich die treue Hand.
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Freundschaftsgedichte für beste Freunde ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de