Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Kalender 2020
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Glückwunschtexte
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Blühen



    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten ums Blühen. Spruch, Weisheit, Blumen, Blüten, Pflanzen Zitat englisch, Gedicht kurz, Text aber auch ums Leben und aufblühen.


    .................................................................................................................................


    Liebliche Rose!

    Liebliche Rose, nun du erwacht,
    Sollten, froh dich zu grüßen,
    Rings Maiglöckchen in frischer Pracht
    Dir erblühen zu Füßen,
    weiterlesen… »

    Wenn die Frauen verblühen

    Wenn die Frauen verblühen,
    verduften die Männer.

    Die beiden Liebenden

    Ein andrer werb um Ehr und Gold!
    Ich werb um Liebe bei Selinden.
    Mich kann allein ihr süßer Sold
    An allgetreue Dienste binden.
    Das Glück läßt manchen Ehrenmann
    In seinem Dienst umsonst verderben.
    Allein bei treuer Liebe kann
    Der Hirt auch sichern Sold erwerben.
    weiterlesen… »

    Heiterer Frühling

    Am Bach, der durch das gelbe Brachfeld fließt,
    Zieht noch das dürre Rohr vom vorigen Jahr.
    Durchs Graue gleiten Klänge wunderbar,
    Vorüberweht ein Hauch von warmem Mist.
    weiterlesen… »

    Ein Hochzeitsgedicht

    Was schmückt ihr euch, ihr altergrauen Hallen,
    Und mehr als sonst, und freudiger als je?
    Sind neue Länder etwa zugefallen,
    Gilts eines blutgen Sieges Lust und Weh?
    Ein fürstlich Paar schwört heut sich ewge Treue:
    Das war schon oft, worin liegt da das Neue?!
    weiterlesen… »

    Zum Trost

    Wem einmal in die Seele, lenzerschlossen,
    Der höchste Sonnenglanz des Daseins drang,
    Dem wird tiefinnen reicher Frühling sprossen
    Und leuchtend all‘ sein Leben lang.
    weiterlesen… »

    Jedes Werden in der Natur

    Jedes Werden in der Natur, im Menschen, in der Liebe muss abwarten, geduldig sein, bis seine Zeit zum kommt.

    Die kommende Sonne

    Es brennt in meinem Gehirn
    Ein Traum mit gährender Glut,
    Wie hinter Vesuvius‘ Felsenstirn
    Der Erde fieberndes Feuerblut. –
    Ich träume die kommende Sonne.
    weiterlesen… »

    Hinter blühenden Apfelbaumzweigen

    Hinter blühenden Apfelbaumzweigen
    steigt
    der auf.
    weiterlesen… »

    Der Frühlingsreiter

    Um Mitternacht Bin ich jäh erwacht.
    Hufschlag hallte, ein Horn erklang,
    Daß ich erschreckt ans Fenster sprang.
    Der schien hell,
    Und da kam es zur Stell:
    weiterlesen… »

    Wenn ich eine Blume wäre

    Wenn ich eine Blume wäre,
    würde ich meine Wurzeln ausgraben & mich fest in dein Herz pflanzen
    um im Sonnenlicht deiner Liebe in allen zu .

    Das Morgen kann nur blühen

    Das Morgen kann nur ,
    wenn es im Gestern wurzelt
    und im Heute wächst.

    Bauerweisheiten für den November

    im November die neu,
    hält der Winter bis zum Mai.
    weiterlesen… »

    Blumengeister

    Nun ist im Sturm mit und Eis
    Der Winter angekommen,
    Hat auf tyrannisches Geheiß
    Die all genommen.
    weiterlesen… »

    Wo die Weidenkätzchen blühen, und die Hasen hoppeln

    Wo die Weidenkätzchen , und die hoppeln, ist das Feld so grün, so grün wie die Frühlingskoppeln. Ein Hase aber ist dabei, der bringt auch dir ein Osterei!

    Wo die Weidenkätzchen blühen

    Wo die Weidenkätzchen ,
    und die hoppeln,
    ist das Feld so grün,
    so grün wie die Frühlingskoppeln.
    Ein Hase aber ist dabei,
    der bringt auch dir ein Osterei!




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Blühen ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de