Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Frühlingssprüche
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante


  • Visual Statements


    ................................................................................................................................


    Zitate, die in keine Zitatekategorie passen zu verschiedenen Gelegenheiten und Anlässen



    Zitatesammlung online, Zitat des Tages – Zitate, die in keine Zitatekategorie passen zu verschiedenen Gelegenheiten und Anlässen


    ................................................................................................................................

    Wer uns nicht loben kann

    Wer uns nicht loben kann,
    der schimpft uns nicht.

    Nur das Märchen nimmt einen sich

    Nur das Märchen nimmt einen sich
    gleichbleibenden Zustand für Glück.

    Die schlimmste Knechtschaft

    Die schlimmste Knechtschaft ist:
    ein Sklave der Sinne sein.

    Die Laster tragen Masken

    Die Laster tragen Masken,
    und schreckliche Ungeheuer verbergen sich in schönen Fellen.

    Nichts gibt ein größeres Vergnügen

    Nichts gibt ein größeres ,
    als den Betrüger zu betrügen.

    Soll ich das stolze, grausame, blinde Glück

    Soll ich das stolze, grausame, blinde Glück nicht hassen,
    das mit uns nach Willkür spielt?

    Ahnungen sind Regungen

    Ahnungen sind Regungen,
    die Flügel des Geistes höher zu heben.

    So wie Licht und Schatten

    So wie und einander ausschließen,
    ebenso werden alle Dinge vom Gegensatz beherrscht.

    Helene von Druskowitz

    Zwei Wurzeln aller Tugend

    Zwei Wurzeln aller muss ich loben:
    nach unten, Pietät nach oben.

    Sehnsucht und Ahnung

    Sehnsucht und Ahnung liegen ineinander,
    eins treibt das andre hervor

    Sei gewiss, dass nichts dein

    Sei gewiss, dass nichts dein sei,
    was du nicht inwendig in dir hast.

    Du trägst bei dir

    Du trägst bei dir, bei Tag und Nacht.
    Den Zeugen, der dich schuldig macht.

    Wohltaten, still und rein gegeben

    Wohltaten, still und rein gegeben,
    sind Tote, die im Grabe leben,
    sind Blumen, die im bestehn,
    sind Sternlein, die nicht untergehn.

    Den leeren Schlauch

    Den leeren Schlauch bläst der auf,
    den leeren der Dünkel.

    Nur wenige Menschen erheben sich in

    Nur wenige erheben sich in
    ihrem über das alltägliche :
    noch weniger Menschen wagen das
    auszuführen und zu sagen, was sie denken.

    Der Grad von Geist,

    Der Grad von , der nötig ist, um uns zu gefallen,
    ist ein ganz genaues Maß des Grades von Geist, den wir haben.

    Die Wunder der Phantasie sind zehnmal schöner

    Die der sind zehnmal schöner als die der ,
    und darum werden nur sie durch die Jahrtausende erzählt,
    zehnmal mehr als wirkliche Geschichten.
    Und wer über Frauenschönheit sprechen will,
    muss immer in das Dunkel der Phantasie gehen.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Zitate, die in keine Zitatekategorie passen zu verschiedenen Gelegenheiten und Anlässen ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de