Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Zitate, die in keine Zitatekategorie passen zu verschiedenen Gelegenheiten und Anlässen



    Zitatesammlung online, Zitat des Tages – Zitate, die in keine Zitatekategorie passen zu verschiedenen Gelegenheiten und Anlässen


    ................................................................................................................................

    Nicht der sei gelobt

    Nicht der sei gelobt
    der mit seinen Ruhm erkauft.
    Vielmehr sei es der der das kann ohne

    Hassen und Neiden

    Hassen und Neiden muss der Biedere leiden.
    Es erhöht des Mannes Wert,
    wenn der sich auf ihn kehrt.

    Man kann auch recht

    Man kann auch recht behalten,
    ohne es zu haben

    Die Dummen haben das Pulver

    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden, aber sie schießen damit.

    Es ist gut, wenn ein tüchtiger Mensch

    Es ist gut, wenn ein tüchtiger Mensch verleumdet wird.
    Das dient seiner Sache.

    Manche Geschwülste im lebenden Menschen

    Manche Geschwülste im lebenden sind bereits so antik, dass sie korrekter Weise ins Pathologiemuseum entsorgt werden müssten.

    Der Neidische tröstet

    Der Neidische tröstet sich weniger geschwind über unser Glück als wir selbst über unser Unglück.

    Lüge mag siegen

    mag siegen,
    aber die Triumphe der Lüge sind bloß
    die Triumphe eines Tages.

    Neue Freuden

    Neue Freuden, neue Schmerzen.

    Menschen, die nicht auf ihre Vorfahren

    , die nicht auf ihre Vorfahren zurückblicken,
    werden auch nicht an ihre Nachwelt .

    Wir Menschen bereiten Schmerz

    Wir bereiten schon bei unserem Eintritt in die Welt, und Jammer, wenn wir sie verlassen, und so ist es unsere Schuldigkeit, in der Zwischenzeit das Leiden zu und Freuden zu säen.

    Wer nur Einer treu ist

    Wer nur Einer treu ist, ist gegen die anderen grausam.

    Ein Mensch ist seiner Beschaffenheit

    Ein Mensch ist seiner Beschaffenheit nach
    ein religiöses Tier.

    Man kann nicht

    Man kann nicht abgekochte Kartoffeln pflanzen.

    Die Geschichte der gesamten Menschheit

    Die der gesamten Menschheit ist vor allem die einer kuriosen Unzulänglichkeit, die sich in berechenbarer Unberechenbarkeit äußert und uns in den Genuss des immer wieder neuen Staunens über uns selbst bringt.

    Da menschlichem Bewusstsein leider die deutliche Ausprägung

    Da menschlichem leider die deutliche Ausprägung tierischer Gedankensphären fehlt, sollte man dem Versuch, nach dem des Ausschau zu halten, nicht allzu viel Zeit widmen. Nicht einmal dann, wenn sich der Nachbar mit Intelligenz maskiert.

    Der einzige Tod

    Der einzige , den wir sollten, ist das des Daseins Gottes in uns.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Zitate, die in keine Zitatekategorie passen zu verschiedenen Gelegenheiten und Anlässen ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de