Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate

Sprüche, Gedichte, Verse und Zitate Sammlung Sprüchesammlung auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Sünde


    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund um die Sünde, die Sünden. Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text auch ums sündigen.


    .................................................................................................................................


    Die größte Sünde ist die Oberflächlichkeit – alles, was man realisiert, ist gut.

    Die größte Sünde ist die Oberflächlichkeit – alles, was man realisiert, ist gut.

    Oscar Wilde

    Der schlimmste der Menschen ist der

    Der schlimmste der Menschen ist der,
    wer keine Entschuldigung annimmt,
    keine Sünde deckt und keinen Fehler vergibt.

    Arabisches Sprichwort

    Die Sünde ist keine Entfernung

    Die Sünde ist keine Entfernung.
    Sie ist eine falsche Blickrichtung.

    Simone Weil

    Jede Sünde trägt um so bedeutendere Schuld

    Jede Sünde trägt um so bedeutendere Schuld in sich,
    je größer das Ansehen des Sünders ist.

    Juvenal

    Sei nicht milde und nachsichtig, wo Strenge notwendig ist

    Sei nicht milde und nachsichtig, wo Strenge notwendig ist. Es wird Dir nicht als Güte, sondern als unverzeihliche Schwäche ausgelegt und Du begehst eine Sünde.

    Heinrich Martin

    Schütze dich vor Monotomie

    Schütze dich vor Monotomie,
    sie ist die Mutter aller tödlichen Sünden

    Edith Wharton

    Die erste und schlimmste

    Die erste und schlimmste aller Betrügereien
    ist der Selbstbetrug.
    Daneben wiegen alle anderen Sünden leicht.

    Philip James Bailey

    Warum das Böse auf der Welt?

    Warum das Böse auf der Welt?
    Dass aus der Kraft der Sünde die Überkraft des Guten werde.

    Paul Olaf Bodding

    Der schlimmste der Menschen ist der

    Der schlimmste der Menschen ist der,
    wer keine Entschuldigung annimmt,
    keine Sünde deckt und keinen Fehler vergibt.

    Arabisches Sprichwort

    Der Mensch wird nicht

    Der Mensch wird nicht für seine Sünden bestraft,
    sondern durch sie

    Elbert Hubbard

    Es gibt nur zwei Todsünden

    Es gibt nur zwei Todsünden:
    Die Bosheit und den Egoismus

    Rupert Hamerling

    Ich fürchte den Tod nicht

    Ich fürchte den Tod nicht;
    was ich in Gottes Auge gelte, weiß ich;
    ich bin ein armer Sünder, nur das Verdienst meines Erlösers wird mir die ewige Seligkeit erwerben.

    Heinrich Friedrich Karl vom Stein

    Freude ist die …

    Freude ist die Leidenschaft, durch die wir besser werden. Soviel du dir und anderen Freude stiehlst und verdirbst,
    tust du Sünde.

    Heinrich Friedrich Karl vom Stein

    Ein ehrlicher Tod

    Ein ehrlicher Tod ist besser
    als ein schändliches Leben.

    Tacitus

    Wenn ein Sünder zu dir zurückkehrt

    Wenn ein Sünder zu dir zurückkehrt, so kommst du ihm unverweilt entgegen,
    und bevor er dich noch erblickt, wendest du ihm deine barmherzigen Augen zu.

    Nikolaus von Kues

    Reu’ ist aller Sünden Tod

    Reu’ ist aller Sünden Tod.
    Sie hilft dem Sünder aus der Not.

    Freidank

    Das Leben ist kurz

    Das Leben ist kurz
    und seine Zeit zu verlieren ist eine Sünde.

    Albert Camus



    Werbung

    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Sünde ::


    Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de