Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Geld verschenken
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Liebeserklärungen
    Vatertagsprüche

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Mai 2017
    M D M D F S S
    « Apr    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Freunde ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Tugend


    .................................................................................................................................


    Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und Vertrauen

    Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und Vertrauen, kann man nur solchen Menschen entgegenbringen, die mit diesen Tugenden auch selbst eine sinnvolle Verwendung an den Tag legen können. Wer sich dem anderen gegenüber verstellt, wird die Früchte eines guten Miteinanders, auf Dauer, niemals erleben werden.

    Durch Gewalt läßt sich niemand

    Durch Gewalt läßt sich niemand für die Tugend begeistern.

    Rahel Varnhagen von Ense

    Der Trieb zum Guten

    Der Trieb zum Guten ist dem Menschen eingepflanzt von Natur
    wie dem Wasser der Trieb, bergab zu fließen.

    Weisheit aus China

    Es genügt nicht

    Es genügt nicht, dass die Hände sauber sind.
    Es bedarf auch eines reinen Geistes

    Thales von Milet

    Ich selbst habe keine Macht

    Ich selbst habe keine Macht.
    Die Leute, die hinter mir stehen, haben die Macht.
    Wirkliche Macht kommt nur vom Schöpfer. Sie liegt in
    seinen Händen. Wenn Ihr jedoch Stärke, nicht Macht meint:
    Die größte Stärke ist die Güte.

    Indianische Weisheit

    Wo Herzensgüt‘ und Weisheit

    Wo Herzensgüt‘ und Weisheit sich verbinden,
    da wird die Tugend festen Boden finden.

    Heinrich Martin

    Was ist Liebe ?

    Was ist Liebe ?
    Eine Hütte mit keinem Palast tauschen wollen,
    Untugend und Fehler lächelnd übersehen,
    Hingabe ohne geringstes Zögern.

    Weisheit aus China

    Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen

    Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.

    Chinesisches Sprichwort

    Die Tugend in die Mitte

    „Die Tugend in die Mitte“, sagte der Teufel und setzte sich zwischen zwei Juristen.

    Sprichwort aus Dänemark

    Tugend schärft nur ihre Kraft

    Tugend schärft nur ihre Kraft,
    wenn sie schweigend schafft.

    Heinrich Martin

    Adel liegt einzig

    Adel liegt einzig und allein in der Tugend.

    Juvenal

    Die Not ist oft der Henker der Tugend

    Die Not ist oft der Henker der Tugend.
    Öfter jedoch wird sie durch Üppigkeit und Reichtum
    zu Grunde gerichtet.

    Heinrich Martin

    Es liegt wenig daran

    Es liegt wenig daran, wie man geboren werde;
    aber es ist viel daran gelegen, wie man sterbe.

    Christina von Schweden

    Wenn Du Deinen Kindern viel Reichtum hinterlassen willst

    Wenn Du Deinen Kindern viel Reichtum hinterlassen willst, dann gib sie in Gottes Fürsorge und hinterlass ihnen nicht Reichtümer, sondern Tugenden und Qualifikationen.

    Johannes Chrysostomos

    Schöpferin aller Tugenden

    Schöpferin aller Tugenden ist die Liebe.

    Johannes Chrysostomos

    Rein durch das Leben zu gehen

    Rein durch das Leben zu gehen ist unmöglich.
    Aber sich zu reinigen ist möglich und höchstes Ziel

    Jakob Bosshart

    Immer Gerechtigkeit für andere

    Immer Gerechtigkeit für andere: Mut für uns selbst.
    Das sind zwei Tugenden, worin alle andern bestehen.

    Rahel Varnhagen von Ense

    Der Widerstand einer Frau

    Der Widerstand einer Frau ist nicht immer ein Beweis ihrer Tugend; oft ist es ein Beweis ihrer Erfahrung.

    Ninon de Lenclos






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Tugend ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.5
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte