Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geschenkideen
    Grußkarten
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Valentinstag 2017
    Geburtstagsgeschenke
    Gute Besserung
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Filmzitate


  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Januar 2017
    M D M D F S S
    « Dez    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Geburtstage sind ohne Frage wirklich schöne Tage ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Muttertag

    Liebe Grüße zum Muttertag. Sprüche, Gedichte und Zitate für die Mutter, Muttertagsgedichte, Muttertagssprüche



    Eine Mutter braucht sich nur unter die Dusche

    Eine Mutter braucht sich nur unter die Dusche zu stellen und schon merkt sie, wie wichtig sie für die ganze Familie ist.

    Autor unbekannt

    Ich lege meinen Kopf in deinen Schoß

    Ich lege meinen Kopf in deinen Schoß,
    aus welchem ich hervorgegangen bin,
    und danke dir für mein Leben.
    Dein Kind.

    Paula Modersohn-Becker

    Mag der Mensch noch so oft in die Irre gehen

    Mag der Mensch noch so oft in die Irre gehen,
    den Weg zurück zum Herzen der Mutter kann er nicht verfehlen.

    Anton Wildgans

    Liebling der Mutter

    Wenn man der unbestrittene Liebling der Mutter gewesen ist, so behält man fürs Leben jenes Eroberungsgefühl, jene Zuversicht des Erfolges, die nicht selten wirklich den Erfolg nach sich zieht.

    Sigmund Freud

    Einer rechten Mutterliebe

    Einer rechten Mutterliebe ist auch ein fünfzigjähriges
    Opferleben noch eine Freude und ein Segen.

    Paul Keller

    Eine Geliebte

    Eine Geliebte liebt man am meisten,
    eine Frau am besten
    und eine Mutter immer.

    Jean Antoine Petit-Senn

    Im späteren Leben werdet Ihr Freunde haben

    Im späteren Leben werdet Ihr Freunde haben,
    aber nie mehr werdet Ihr die unaussprechliche Liebe und Güte haben, die eine Mutter schenkt

    Thomas Babington Macaulay

    Wo eine Mutter im Haus ist

    Wo eine Mutter im Haus ist,
    gedeiht alles wohl

    Amos Bronson Alcott

    Ein einziges auf Erden

    Ein einziges auf Erden nur ist schöner
    und besser als das Weib: es ist die Mutter!

    Christian Gottfried Ehrenberg

    In allen Himmelsgefilden oben

    In allen Himmelsgefilden oben,
    wo Engel raunend zusammenlaufen,
    um mit einem Namen die Liebe zu loben.
    fand man nur „Mutter“, um die Liebe zu taufen.

    Edgar Allan Poe

    Unendliches verdankt

    Unendliches verdankt die Welt den Müttern.

    Johann Peter Uz

    Der ganze Stolz

    Der ganze Stolz dieser Welt
    ist das Werk der Mütter

    Maxim Gorki

    (Spruch des Tages vom 27. Februar 2012)

    Kein Füllhorn

    Kein Füllhorn, das von allen Schätzen regnet,
    Ist reicher als die Mutterhand, die segnet.

    Anastasius Grün

    Die Mutter ist die erste Quelle

    Die Mutter ist die erste Quelle der Liebe.
    Von da an ist Lieben lernen das,
    wozu die Menschen die meiste Zeit brauchen.

    Albert Camus

    Wer liebt mich

    Wer liebt mich und wird mich immer lieben,
    egal wie sehr ich mich verändere
    oder mir etwas zuschulden kommen lasse? –
    Du, meine Mutter!

    Thomas Carlyle

    Das Lachen einer Mutter

    Das Lachen einer Mutter ist ein Klang,
    der durch ein langes Menschenleben forttönen kann.

    Otto von Leixner

    Das Herz einer Mutter

    Das Herz einer Mutter
    ist das Schulzimmer eines Kindes.

    Henry Ward Beecher

    Alles Gute, Große, Schöne der Menschheit

    Alles Gute, Große, Schöne der Menschheit
    nimmt seinen Ursprung
    unzweifelhaft aus mütterlichem Einfluss

    Georg Friedrich Wilhelm Hegel






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Muttertag ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.6.2
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte