Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Neues vom: Samstag, 20. November 2010



    .................................................................................................................................

    Wie schade, dass alle Menschen

    Wie schade, dass alle Menschen, die wissen, wie man dieses Land regiert,
    keine Zeit haben, weil sie Taxis fahren müssen oder anderen die Haare schneiden.

    Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben

    Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben.
    In meinem Alter braucht man alle Konservierungstoffe, die man kriegen kann.

    Frau: die einzige Mausefalle

    Frau: die einzige Mausefalle, die der Maus nachläuft.

    Auch Schlafen ist eine

    Auch Schlafen ist eine Form der Kritik,
    vor allem im Theater.

    Weihnacht (Ludwig Anzengruber)

    Ob hoch, ob nieder wir geboren,
    So wie uns antritt das Geschick,
    So geht der frohe Kindesblick,
    Das Kinderherz geht uns verloren.
    weiterlesen… »

    Herbstseele

    Jägerruf und Blutgebell;
    Hinter Kreuz und braunem Hügel
    Blendet sacht der Weiherspiegel,
    Schreit der Habicht hart und hell.
    weiterlesen… »

    Stirb, und ich will dir folgen

    Stirb, und ich will dir folgen
    Ins Grab noch diese Stund,
    Atmend in langem Kusse
    Den an deinem Mund.

    Mitternacht

    Nacht ist’s. Die schwarzen jagen
    Vom gepeitscht hin vor dem blassen Monde.
    Und schwere Tropfen niederschlagen.
    weiterlesen… »

    Groß sind die Städte aufgebaut

    Groß sind die Städte aufgebaut
    Und steinern in der Ebene;
    Aber es folgt der Heimatlose
    Mit offener Stirne dem Wind,
    Den Bäumen am Hügel.

    Rondel

    Verflossen ist das Gold der Tage,
    Des Abends braun und blaue Farben:
    Des Hirten sanfte Flöten starben
    Des Abends blau und braune Farben
    Verflossen ist das Gold der Tage.

    Das Gefühl von Gesundheit

    Das Gefühl von Gesundheit
    erwirbt man sich nur durch Krankheit.

    Georg Lichtenberg

    Frühlingswonne

    Frühling im Felde, Frühling im Hag,
    Silbern die Nächte, golden der Tag,
    Duftig die Blumen, lustig der Bach,
    Knospen und Lieder, Alles schon wach.
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de