Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Zitate, die in keine Zitatekategorie passen zu verschiedenen Gelegenheiten und Anlässen



    Zitatesammlung online, Zitat des Tages – Zitate, die in keine Zitatekategorie passen zu verschiedenen Gelegenheiten und Anlässen


    ................................................................................................................................

    Als Naturwesen bleibt der Mensch an den Körper gebunden, …

    Als Naturwesen bleibt der Mensch an den gebunden, als Geisteswesen aber hat er Flügel.

    Ich bin der, der ich war, und ich bleibe der, der ich bin. Franz Josef Strauß

    Ich bin der, der ich war, und ich bleibe der, der ich bin.

    Gedanken, die uns kommen, sind besser als solche, die wir uns machen.

    Gedanken, die uns kommen, sind besser als solche,
    die wir uns machen.

    Es gibt keine Handlung, für die niemand verantwortlich wäre.

    Es gibt keine Handlung, für die niemand verantwortlich wäre.

    Man muss nicht in der Bratpfanne gelegen haben, um über ein Schnitzel zu schreiben.

    Man muss nicht in der Bratpfanne gelegen haben, um über ein Schnitzel zu schreiben.

    Ich will lieber ein kalter Krieger sein als ein warmer Bruder.

    Ich will lieber ein kalter Krieger sein als ein warmer Bruder.

    Suche in allem das Lächerliche – und du wirst es finden.

    Suche in allem das Lächerliche – und du wirst es finden.

    Schreiben ist nur eine Art des Sprechens, bei der man nicht unterbrochen wird.

    Schreiben ist nur eine Art des Sprechens, bei der man nicht unterbrochen wird.

    Der Ironiker ist ein Mann, der die Dummheit der Welt mit Lieblichkeit zu bekämpfen sucht.

    Der Ironiker ist ein Mann, der die Dummheit der Welt mit Lieblichkeit zu bekämpfen sucht.

    Der edelste Beweggrund ist das Allgemeinwohl.

    Der edelste Beweggrund ist das Allgemeinwohl.

    Bedenken Sie doch, was um Sie herum geschieht:

    Bedenken Sie doch, was um Sie herum geschieht:
    jede Zeitung, die ja ihren Wirkungsbereich hat, infiziert täglich ihre Leser mit den schändlichsten Gefühlen, mit Bosheit, Lüge, Heuchelei und Zynismus…

    Im Herzen barfuß

    Im Herzen barfuß

    Wir sind in den Zwiespalt

    Wir sind in den Zwiespalt, dass wir meinen, wir müssten können, aber , wir könnten nicht, wobei wir uns darum streiten, ob es nicht doch geht.

    Der Mut um zwei Uhr früh: Ich meine, das ist unvorbereiteter Mut.

    Der Mut um zwei Uhr früh: Ich meine, das ist unvorbereiteter Mut.

    Das allergeringste Opfer kann so viel verändern.

    Das allergeringste kann so viel verändern.

    Der Wind im Kornfeld des Glaubens.

    Der im Kornfeld des Glaubens.

    Wahre Kunst bleibt unvergänglich.

    Wahre bleibt unvergänglich.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Zitate, die in keine Zitatekategorie passen zu verschiedenen Gelegenheiten und Anlässen ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de