Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Sören Kierkegaard



    Texte, Zitate von Søren (Sören) Aabye Kierkegaard (1813-1855), dänischer Philosoph, Theologe, Essayist und religiöser Schriftsteller.


    .................................................................................................................................


    Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.

    Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.

    Wer zu lange ein Auge zugedrückt hat

    Wer zu lange ein Auge zugedrückt hat,
    wird erstaunt sein,
    wenn ihm beide plötzlich aufgehen.

    Der Brief ist und bleibt ein unvergleichliches Mittel

    Der Brief ist und bleibt ein unvergleichliches Mittel,
    auf ein junges Eindruck zu machen;
    der tote Buchstabe wirkt oft stärker als das lebendige Wort.

    Wirkliches Lesen setzt echte Empfänglichkeit

    Wirkliches setzt echte Empfänglichkeit voraus,
    ein Geschenk, das der Leser dem Autor darbringt.

    Es gibt zwei Arten von Christen

    Es gibt zwei Arten von Christen:
    Den Nachfolger Jesu,
    und dann die billigere Ausgabe davon,
    den Bewunderer Jesu.

    In unserer Zeit wird viel von Ironie und Humor geredet

    In unserer Zeit wird viel von und geredet,
    besonders von Leuten, die nie vermocht haben,
    sie praktisch auszuüben.

    Freundschaft ist gefährlich

    Schon die Freundschaft ist gefährlich;
    aber die Ehe ist noch gefährlicher,
    denn die Frau ist und bleibt das Verderben des Mannes,
    wenn er ein dauerndes Verhältnis mit ihr eingeht.

    Leben läßt sich nur rückwärts verstehen

    Leben lässt sich nur rückwärts verstehen,
    muss aber vorwärts gelebt werden

    Ich ziehe deshalb den Herbst dem Frühjahr vor

    Ich ziehe deshalb den Herbst dem Frühjahr vor,
    weil das Auge im Herbst den Himmel,
    weiterlesen… »

    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks

    Das ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

    Es ist keine Kunst, ein Mädchen zu verführen

    Es ist keine Kunst, ein zu verführen,
    aber ein Glück, eines zu finden, das es wert ist,
    verführt zu werden.

    Wer zu lange ein Auge zugedrückt hat

    Wer zu lange ein Auge zugedrückt hat,
    wird erstaunt sein,
    weiterlesen… »

    Hoffen heißt

    Hoffen heißt: die Möglichkeit des Guten erwarten.

    Das Vergleichen

    Das ist das Ende des Glücks
    und der Anfang der Unzufriedenheit.

    Das neue Jahr steht mit seinen Forderungen

    Das neue Jahr steht mit seinen Forderungen vor uns;
    und gehen wir auch gebeugt hinein,
    weiterlesen… »

    Das Große ist nicht

    Das Große ist nicht, dies oder das zu sein,
    sondern man selbst zu sein.

    Der Hass

    Der ist die Liebe, die gescheitert ist.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Sören Kierkegaard ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de