Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Vergleichen



    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Weisheiten rund um das Vergleichen. Spruch, Weisheit, Zitat, Text auch ums Vergleiche ziehen.


    .................................................................................................................................


    Niemand hat mir je gesagt, dass das Gefühl der Trauer so sehr dem Gefühl der Angst gleicht. (C. S. Lewis)

    Niemand hat mir je gesagt, dass das Gefühl der Trauer so sehr dem Gefühl der Angst gleicht.

    Es hat keinen Zweck sich mit anderen zu vergleichen, geh einfach deinen eigenen Weg.

    Es hat keinen Zweck sich mit anderen zu vergleichen, geh einfach deinen eigenen Weg.

    Es hat keinen Zweck sich mit anderen zu vergleichen, geh einfach deinen eigenen Weg.

    Eine Blume macht sich keine Gedanken, ob sie mit der Blume neben ihr mithalten kann, sie blüht einfach.

    Eine Blume macht sich keine Gedanken, ob sie mit der Blume neben ihr mithalten kann, sie blüht einfach.

    Eine Blume sich keine Gedanken, ob sie mit der Blume neben ihr mithalten kann, sie blüht einfach.

    Man glaubt es kaum Hundert Jahre braucht ein Baum, für den eig’nen Lebensraum. Frech wird er vom Pilz verlacht, weil der wächst in einer Nacht. (c) Olaf Lüken (01.10.2020)

    Man glaubt es kaum

    Hundert Jahre braucht ein Baum,
    für den eig’nen Lebensraum.
    Frech wird er vom Pilz verlacht,
    weil der wächst in einer Nacht.

    (c) Olaf Lüken (01.10.2020)

    Wenn ein Kind mit einem anderen verglichen wird

    Wenn ein Kind mit einem anderen verglichen wird, ist das eine Verletzung. Jede Form des Vergleichens verletzt.

    Frauen sind wie Menschen

    Frauen sind wie Menschen,
    nur krasser.

    Freunde sind wie Schuhe …

    Freunde sind wie Schuhe …
    Wenn man jung ist, möchte man ganz viele haben und je älter man wird, desto mehr merkt man, dass man sich immer mit den gleichen am wohlsten fühlt …

    Das Herz mit dem Verstand begreifen zu wollen

    Das Herz mit dem zu wollen,
    ist so ähnlich, wie mit den Ohren sehen zu wollen.

    Der Wert der ganzen Welt

    Der Wert der ganzen Welt ist mit dem
    Wert einer einzigen Seele nicht zu vergleichen.

    Denken heißt

    heißt Vergleichen.

    In so manchen Staaten sind alle Bürger

    In so manchen Staaten sind alle Bürger vor dem Gesetz gleich;
    vor dem Gesetz, nicht vor dem Gericht.

    So wie Licht und Schatten

    So wie Licht und Schatten einander ausschließen,
    ebenso werden alle Dinge vom Gegensatz beherrscht.

    Helene von Druskowitz




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Vergleichen ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de