Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Einschulungssprüche
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Trauer | Sprüche, Beileid Texte, kurze, Reime, Zitate, Gedichte, Trauersprüche, Trauerzitate, Trauergedichte – für die Trauerkarte, Traueranzeige oder Einladung zur Trauerfeier



    Zitate, Sprüche, Trauer, Trauersprüche Trauerkarte, Trauergedichte, Trauerkarte, Beileid, Trauerfall, Abschied, Texte, Spruch, Text, Nachruf, Traueranzeige


    ................................................................................................................................

    Wenn man einen Menschen verliert

    Wenn man einen verliert,
    den man geliebt hat,
    dann stirbt ein Stück seines eigenen Lebens mit ihm.
    weiterlesen… »

    Der große Reichtum unseres Lebens

    Der große unseres Lebens,
    das sind die kleinen Sonnenstrahlen,
    die jeden Tag auf unseren Weg fallen.

    Trösten möchten wir und sagen

    Trösten möchten wir und sagen,
    dass wir traurig sind und im Leid verbunden.
    Stumm im Angesicht des Todes teilen wir den Schmerz,
    die Trauer dieser schweren Stunden.

    Wenn man einen geliebten Menschen verliert

    Wenn man einen geliebten verliert,
    gewinnt man einen dazu.

    Und die Sonne trug Trauer, vom Himmel fielen Tränen

    Und die trug Trauer, vom Himmel fielen ,
    der Wind schwieg und die Tiere verstummten,
    denn es war ein , der in Liebe starb.

    Ich bin bei Dir

    Ich bin bei Dir,
    du seist auch noch so ferne,
    du bist mir nah!
    weiterlesen… »

    Einige Menschen haben die Gabe Engeln zu begegnen

    Einige haben die Gabe Engeln zu begegnen!
    Andere Menschen haben die Kraft,
    diese wieder gehen zu lassen!
    weiterlesen… »

    Wenn ein Mensch stirbt, dann ist das so

    Wenn ein Mensch stirbt, dann ist das so,
    wie wenn ein Schiff hinter dem Horizont verschwindet.
    Es ist da, nur wir sehen es nicht mehr.

    Eines Morgens wachst du nicht mehr auf

    Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
    Die Vögel aber singen, wie sie gestern sangen.
    weiterlesen… »

    Vielleicht bedeutet Liebe auch zu lernen

    Vielleicht bedeutet Liebe auch zu lernen,
    jemanden gehen zu lassen,
    wissen, wann es Abschied nehmen heisst,
    weiterlesen… »

    Ein Mensch ist nicht tot

    Ein Mensch ist nicht tot,
    solange er in unserem Herzen weiterlebt

    Wenn in der Nacht die Rosen weinen

    Wenn in der Nacht die weinen
    und unser vor Kummer bricht
    möchten wir Dir noch einmal erscheinen
    und Dir sagen „Wir lieben Dich“

    Abschied nehmen

    Abschied nehmen bedeutet immer ein wenig .

    Französisches Sprichwort

    Weinen öffnet die Lungen, wäscht das Antlitz

    Weinen öffnet die Lungen, wäscht das Antlitz,
    ist eine gute Übung für die Augen und besänftigt.
    Also weine ruhig

    Groß ist die Mühe, den Himmel zu ersteigen

    Groß ist die Mühe, den Himmel zu ersteigen,
    doch für die ist es eine Heimkehr.

    Der Tod bedeutet die Tilgung jeglichen Schmerzes

    Der bedeutet die Tilgung jeglichen Schmerzes,
    und er ist die Grenze,
    über die unsere Leiden nicht hinausgelangen;
    weiterlesen… »

    Abschied nehmen

    Glücklich sind wir zwei gegangen, immer gleichen Schritts,
    was Du vom Schicksal hast empfangen, ich empfing es mit.
    Doch nun heißt es Abschied nehmen und mir wird so bang,
    jeder muss alleine gehen seinen letzten Gang.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Trauer | Sprüche, Beileid Texte, kurze, Reime, Zitate, Gedichte, Trauersprüche, Trauerzitate, Trauergedichte – für die Trauerkarte, Traueranzeige oder Einladung zur Trauerfeier ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de