Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Zitatesammlung


    Zitatesammlung online, Zitat des Tages – Zitate zu verschiedenen Gelegenheiten und Anlässen



    Zwischen Gelingen und Misslingen

    Zwischen Gelingen und Misslingen, in ,
    und bildet sich der .

    Gesellschaft = Eine verfeinerte Horde

    Gesellschaft = Eine verfeinerte Horde, die sich aus zwei mächtigen Stämmen zusammensetzt:
    den Langweilern und den Gelangweilten.

    Ich ziehe die Fortbewegung des ganzen Körpers

    Ich ziehe die Fortbewegung des ganzen Körpers der Fortbewegung des Gehirns vor
    und lasse mich lieber in der Welt umherwirbeln, als dass es mir im Kopf wirbelt.

    Niemand hat mehr Feinde

    Niemand hat mehr in der Welt als ein aufrechter und stolzer Mensch.
    Er nimmt Personen und Dinge, wie sie sind, und nicht, wie sie sein sollen

    Wollten die Menschen

    Wollten die Menschen, statt die Welt zu retten, sich selber retten;
    statt die Menschheit befreien, sich selber befreien,
    wieviel würden sie da zur der Welt und zur Befreiung der Menschheit beitragen!


    (1812 – 1870)
    Deckname Iskander
    russischer revolutionärer Schriftsteller & Publizist

    Falsche Bescheidenheit

    Falsche Bescheidenheit
    ist die schicklichste aller

    Köpfe, die nur den Nutzen

    Köpfe, die nur den Nutzen und das Brauchbare bedenken,
    vernutzen und verbrauchen die Welt.

    Betrachtet der Mensch die Natur und das Leben

    Betrachtet der Mensch die und das mit einer für alles Schöne empfänglichen ,
    offenen Auges und ohne Eigennutz, dann werden sie ihm auch viel bereiten.


    eigentlich: Alexander Iwanowitsch Herzen
    (1812 – 1870)
    Deckname Iskander
    russischer revolutionärer Schriftsteller & Publizist

    Man muss den Punkt kennen

    Man muss den Punkt kennen,
    bis zu dem man zurückweichen kann.

    Auf alle Fälle führt die Hoffnung

    Auf alle Fälle führt die
    weiter als die Furcht.

    Es ist zehnmal besser

    Es ist zehnmal besser, offen auszusprechen,
    was los ist, zehnmal besser, die zu erschrecken,
    als ihr freien Lauf zu lassen.

    Man sollte wirklich

    Man sollte wirklich nur die zusammen lassen,
    die ohne einander würden.

    Wer des Glückes teilhaftig werden will

    Wer des Glückes teilhaftig werden will,
    muss zunächst das Tor der verschließen.

    Vielleicht rächen wir uns

    Vielleicht rächen wir uns für unsere Unfähigkeit,
    indem wir andere Wesen foltern.

    Der Mensch tut nicht

    Der Mensch tut nicht alles aus sich selbst,
    er arbeitet auch dem in die .

    Ich hab es immer gar kläglich gefunden

    Ich hab es immer gar kläglich gefunden,
    wenn man Leut von ihrer ausgetrieben hat,
    man nimmt ihnen ein gut Stück weg
    und lässt ihnen ein unklar Träumen …

    Da ist unsre Heimat

    Da ist unsre , diese Dinge,
    bleiben in den Tiefen unsrer .




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Zitatesammlung ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de