Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Neue Gedichte


    Kurze und auch lange Gedicht neu online gegangen



    Gedicht zum 70 Geburtstag

    O Schreck, o Schreck, die „6“ ist weg.
    Doch sei nicht traurig, du wirst schon sehn
    mit „70“ wird’s erst richtig schön.
    Dabei ist nur eines wichtig,
    so wie Du bist, so ist es richtig!

    Wieder ist ein Jahr vergangen

    Wieder ist ein Jahr vergangen, grad erst hat es angefangen,
    tröste dich und bleibe froh, andern geht es ebenso,
    lasse dich durch nichts verdrießen, frohe Stunden zu genießen,
    dann sagst du in einem Jahr: Dieses Jahr war wunderbar!

    Geburtstag ein kurzes Gedicht

    Zu Deinem Geburtstag ein kurzes Gedicht:
    Du bist ein Jahr älter – ich bin’s noch nicht!

    Geburtstagsgedicht

    Älter werden schließlich alle,
    doch eines gilt in jedem Falle.
    Jeweils alle Lebenszeiten
    haben ganz besondere Seiten.
    Wer sie sinnvoll nutzt mit Schwung,
    der bleibt sicher hundert Jahre jung.

    Gedicht zum 50 Geburtstag

    Jugendfrische hin und her,
    erst mit 50 ist man wer.
    Schönheitspflege und ,
    es wird versucht, was alles geht.
    Denn mit 50 geht’s zur Sache,
    nimm’s nicht tragisch, sondern lache!

    Ute Nathow
    http://www.gedicht-welt.de

    Im Garten blüh’n schon…

    Im Garten blüh’n schon ein Weilchen
    Schneeglöckchen, Krokus und Veilchen.
    Da hab ich mich nicht lang bedacht
    und ein schönes Sträußchen zurechtgemacht.
    Das bringe ich dir zum Geburtstagsfest.
    weiterlesen… »

    Schenken

    Schenke groß oder klein,
    Aber immer gediegen.
    Wenn die Bedachten
    Die Gaben wiegen,
    Sei dein Gewissen rein.
    weiterlesen… »

    Ich gratuliere! Und ich freu‘ mich sehr

    Ich gratuliere! Und ich freu‘ mich sehr
    Ich gratuliere! Und ich freu‘ mich sehr,
    denn dieser Glückwunsch fällt mir gar nicht schwer:
    Erhalten bleibe stets der alte Schwung!
    Dann macht das Leben Spaß; dann bleibt man jung!

    Geburtstag

    Den Geburtstag feiert man,
    Solange man ihn feiern kann.
    Wer älter wird, der staunt darüber,
    Wie alles ging so schnell vorüber;
    Der Jungend unbeschwerte Zeit
    Ward bald .
    Und später, in den vielen Jahren
    weiterlesen… »

    Geburtstagsgedichte

    Was immer man auch angestrebt
    wer (Alter eintragen) wird, hat viel erlebt.
    Mal ging es runter und mal rauf,
    so ist nun mal der Lebenslauf.
    weiterlesen… »

    Ein Herz voll Liebe ist nie arm

    Ein Herz voll Liebe ist nie arm,
    erkaltet nicht, ist immer warm.
    Es nimmt nicht nur, denn der, der liebt,
    besitzt ein Herz, das immer gibt.

    (Verfasser unbekannt)

    Geburtstagsgruß

    Ach, wie schön, dass Du geboren bist!
    Gratuliere uns, dass wir Dich haben,
    dass wir Deines Herzens gute Gaben
    oft genießen dürfen ohne List.
    Deine Mängel, Deine Fehler sind
    gegen das gewogen harmlos klein.
    weiterlesen… »

    In meinem Herzen hab ich Raum

    In meinem Herzen hab ich Raum
    für Katze, Hund und Fisch.
    Ich liebe Igel, Maus und Pfau –
    jedoch am meisten dich!

    Wenn über eine dumme Sache

    Wenn über eine dumme Sache
    nun endlich Gras gewachsen ist,
    kommt sicher irgendein Kamel,
    das alles wieder runterfrißt.

    Am leuchtenden Sommermorgen

    „Unser Sommer ist nur ein grün angestrichener Winter….
    Das einzige Obst, das wir haben, sind goldene Äpfel …“

    Am leuchtenden Sommermorgen
    geh ich im Garten herum.
    Es flüstern und sprehen die ,
    Ich aber, ich wandle stumm.
    weiterlesen… »

    Bauernregeln zum 24. August

    Wenn die Hundstage heiß, bleibt der Winter lange weiß.
    (23. Juli – 24. August)

    Ist’s Lorenz und Bartel schön,
    bleiben die Kräuter noch lange steh’n.
    weiterlesen… »

    Bauernregeln August

    Blieb im August fern,
    der September bringt sie nicht gern.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Neue Gedichte ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de