Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Kriegsgedichte



    Gedichte Krieg & Frieden, bekannte Kriegsgedichte, Kriegsgedicht kurz,


    .................................................................................................................................


    Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin. Das Schlachtfeld bleibt leer und alle gewinnen. (Mono&Nikitaman)

    Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin. Das Schlachtfeld bleibt leer und alle gewinnen. (Mono&Nikitaman)

    Stell dir vor es ist
    und keiner geht hin.
    Das Schlachtfeld bleibt leer
    und alle gewinnen.

    Aus dem Song „Stell dir vor es ist und keiner geht hin. “ von Mono & Nikitaman https://youtu.be/y-k5MYF4B_E

    Deutsche Weihnacht

    Über dem in der heiligen Nacht
    Funkelt das Sternengeleite.
    Fern in Frankreich auf einsamer Wacht
    Schaut der Soldat in die Weite.
    weiterlesen… »

    Gewaffneter Friede

    hat den Harnisch weg gelegt, der Friede zeucht ihn an;
    Wir wissen, was der verübt; wer weiß, was Friede kan?

    Die Besiegten II

    Es zittert fern am ein schwacher Glanz;
    Der erhebt sich und erfrischt mit eis’gem Wehen
    Das Laub der Wälder und das Blühn des Wiesenlands;
    Des Frührots kalter Gruss lässt alles neu erstehen.
    weiterlesen… »

    Kampf und Frieden

    Ein viertelhundert Jahre Kampf
    Ohn‘ Säbelhieb, ohn‘ Pulverdampf,
    Ohn‘ und ohne Kriegsgeschrei,
    Kein Johanniter war dabei;
    Und Schlachten gab es doch so heiß,
    Davon die Welt nicht eine weiß,
    Wie groß gewesen oft die Not,
    Das nur Gott.
    weiterlesen… »

    Der Krieg

    Aus unbekannten Tiefen stürmt es her,
    Es donnert an die Wände, überbraust
    Der Räder Sausen, stäupt die Säle leer
    Und reißt vom Werke jede Arbeitsfaust.
    weiterlesen… »

    Doppelter Krieg

    Wie sollten sich des Schönen Priester hassen,
    Wie sollten sie unedel sich bekriegen!
    Ein jeder wird dem andern gern erliegen,
    Das heißt, sich gern von ihm bewirten lassen!
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Kriegsgedichte ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de