Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Visual Statements


  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Sommersprüche
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    HomeOffice
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Neues vom: Sonntag, 1. Mai 2011



    .................................................................................................................................

    Der Ehestand

    Der Ehestand gleicht häufig dem Fische.
    Da sieht man viel , und muntere Sprünge,
    im Hintergrunde aber findet sich Galle, ungeheuer viel Galle.

    Vier Reize

    Vier Reize, die vergehen nie
    im viel bewegten Weltgetriebe
    der Reiz der und der Liebe,
    des Frühlings und der !

    Zeigt mir einen Mann der Gewalttat

    Zeigt mir einen Mann der Gewalttat,
    mit dem es ein gutes Ende genommen hat,
    und ich will ihn zu meinem machen.

    Durch Bewegung überwindet man Kälte

    Durch Bewegung überwindet man .
    Durch Stillhalten überwindet man .
    Der Weise vermag es, durch seine Reinheit und
    alle Dinge der Welt ins Gleichmaß zu bringen.

    Wahre Worte

    Wahre sind nicht angenehm,
    angenehme Worte sind nicht wahr

    Verantwortlich ist man nicht nur für das

    Verantwortlich ist man nicht nur für das,
    was man tut,
    sondern auch für das,
    was man nicht tut

    Unsere Freundschaft, die soll ewig sein

    Die Zeit vergeht, die Uhren ticken,
    bis wir dereinst den Kopf nur nicken.
    Doch dich vergessen, ach, o nein,
    unsere Freundschaft, die soll ewig sein.

    In einem Garten

    In einem Garten ging das verloren –
    in einem Garten wird es wieder gefunden

    Freunde gibt’s genug

    Freunde gibt’s genug, doch sind sie wie der Aal,
    der meistens entschlüpft und Reißaus nimmt,
    wenn man glaubt, ihn ganz fest und sicher zu haben.

    Wer nur aus Fehlern lernt

    Wer nur aus Fehlern lernt,
    sollte seine Fehler schneller machen als andere


    (Management- und Verkaufstrainer)

    Nimm die Zunge wohl in acht

    Nimm die Zunge wohl in acht,
    sprich kein Wort, das unbedacht,
    denn ein Wort, zu schnell gesprochen,
    hat schon manches Glück zerbrochen.

    Schmiegsam und geschmeidig ist der Mensch

    Schmiegsam und geschmeidig ist der Mensch,
    wenn er geboren wird, starr, störrisch und steif, wenn er stirbt.
    Biegsam, weich und zart sind die Kräuter und die Bäume im Wachstum,
    dürr, hart und stark im Entwerden.
    Darum gehören Starre und Stärke dem Tode, Weichheit und Zartheit dem Leben.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de