Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Ostersprüche
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Poesie



    Sprüche, poetische Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund um die Poesie. Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text poetisch.


    .................................................................................................................................


    Liebe ist die Poesie der Sinne. (Balzac)

    Liebe ist die der Sinne.

    Balzac

    Die Poesie soll uns läutern

    Die soll uns läutern, verklären, die Flügel lüften, daß wir begeistert das ewig Wahre und Schöne suchen.

    Poesie der Erde

    Die der endet nie …

    Was heißt Schaffen in der Poesie?

    Was heißt Schaffen in der ?
    Wenn dichterische die Seele mit der Fruchtbarkeit der überschüttet.

    Religion ist die philosophische Poesie der Welt

    ist die philosophische der Welt.
    Bei ihrer Gestaltung waren die poetischen und philosophischen Kräfte des zugleich tätig.
    Sie zu missachten ist darum immer eine Rohheit.

    Poesie ist Wahrheit

    ist in Sonntagskleidern.

    Du fragst: Was nützt die Poesie?

    Du fragst: Was nützt die ?
    Sie lehrt und unterrichtet nie.
    Allein, wie kannst du noch so fragen?
    Du siehst an dir, wozu sie nützt:
    Dem, der nicht viel Verstand besitzt,
    die durch ein Bild zu sagen.

    Wenn die Zivilisation vorwärts

    Wenn die Zivilisation vorwärts schreitet,
    muß die notwendigerweise zurückgehen.

    Das Feingefühl ist

    Das Feingefühl ist die der Vorstellungskraft.

    Die Poesie ist dem Gedanken

    Die ist dem Gedanken,
    was für den die Seele bedeutet

    Die Ehre ist die

    Die ist die der Pflicht!

    Wein ist Poesie …

    ist in Flaschen.

    Poesie des Lebens

    Die ist die des Lebens.

    Nacht flieht, – der krause Dunst der Berge fällt ..

    Nacht flieht, – der krause Dunst der Berge fällt
    Und schmilzt zu Gold, und Licht erweckt die Welt!
    Ein neuer Tag schwellt die Vergangenheit,
    Ein neuer Schritt ans Ende unsrer Zeit; –
    Nur die Natur steht neugeboren auf;
    Die lebt, die Sonn‘ eilt ihren Lauf,
    Im Strom ist Frische, Glanz im Morgenstrahl,
    Labsal im Winde, Blumenduft im Tal.
    Gottgleicher Mensch, sieh diesen Glorienschein
    Der Dinge an und juble: sie sind dein!

    Vier Reize

    Vier Reize, die vergehen nie
    im viel bewegten Weltgetriebe
    der Reiz der und der Liebe,
    des Frühlings und der !

    Weder in der Mathematik, noch in der Poesie und Musik

    Weder in der Mathematik, noch in der und
    kann man schwindeln, weil sie auf begründet sind.

    Die Musik ist für Gefühl und Gemüt!

    Die ist für Gefühl und !
    Sie ist Melodie
    Und ,
    Zu einer himmlischen Schönheit erblüht. –
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Poesie ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de