Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geburtstagszeitung
    Frühling
    30. Geburtstag
    Verlobungssprüche
    Liebestexte
    Hochzeitseinladung
    Geburtstagssprüche
    18 Geburtstag
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Kurze Liebesgedichte
    WhatsApp Status
    Zum Ehejubiläum
    Ostergrüße

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • März 2017
    M D M D F S S
    « Feb    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Liebesgrüße ....

    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Vögel


    .................................................................................................................................


    Wenn Vögel auf dem Gehweg vor mir weghüpfen

    Wenn Vögel auf dem Gehweg vor mir weghüpfen, statt zu fliegen,
    stell ich mir die Frage:
    „Sieht man mir meine momentane Unsportlichkeit wirklich so an ?“

    Das Genie hat etwas

    Das Genie hat etwas vom Instinkt der Zugvögel.

    Jakob Bosshart

    Es ist Frühling … Die Vögel tun’s …

    Es ist Frühling.
    Die Vögel tun’s.
    Die Bienen tun’s.
    Die Schmetterlinge tun’s.
    Ich möchte auch – aber ich kann nicht fliegen.

    Wir haben gelernt wie die Vögel zu fliegen

    Wir haben gelernt wie die Vögel zu fliegen,
    wie die Fische zu schwimmen,
    doch wir haben die einfache Kunst verlernt:
    wie Brüder zu leben.

    Martin Luther King

    Heirat, das heißt

    Heirat, das heißt:
    Nachtigallen zu Hausvögeln machen.

    Christian Dietrich Grabbe

    Ich fühle mich in der ganzen Welt zuhause

    Ich fühle mich in der ganzen Welt zuhause,
    wo es Wolken und Vögel und Menschentränen gibt.

    Rosa Luxemburg

    Wir haben auch Arbeit

    Wir haben auch Arbeit, und gar zu zweit,
    und haben die Sonne und Regen und Wind.
    Und uns fehlt nur eine Kleinigkeit,
    um so frei zu sein, wie die Vögel sind:

    nur Zeit.

    Richard Dehmel

    Der Mensch ist zur Arbeit

    Der Mensch ist zur Arbeit geboren,
    wie der Vogel zum Fliegen

    Martin Luther

    Flügel des Vogels

    Fasst die Flügel des Vogels in Gold,
    und er wird sich nie wieder in die Lüfte schwingen.

    Rabindranath Tagore

    Der kleine Vogel im Sturm

    Der kleine Vogel im Sturm –
    nichts vermag ihn zu erschrecken,
    weder Wind noch Regen.
    Er weiß, dass hinter den Wolken
    seine Sonne immer noch scheint.

    Theresia von Lisieux

    Eine einzige Schwalbe

    Eine einzige Schwalbe, heißt es, verschlingt jährlich zehn Millionen Insekten.
    Die Bereitstellung dieser Insekten halte ich für einen klaren Beweis
    für des Schöpfers Großzügigkeit bei der Sorge für das Leben seiner Geschöpfe.

    Henry Ward Beecher

    Halte dich an Gott

    Halte dich an Gott.
    Mache es wie der Vogel, der nicht aufhört zu singen,
    auch wenn der Ast bricht.
    Denn er weiß, dass er Flügel hat.

    Don Bosco

    Geheimnis des Vogelflugs

    Das eigentliche Geheimnis des Vogelflugs
    ist in der Wölbung des Vogelflügels zu erblicken.

    Otto Lilienthal

    An den Federn

    An den Federn
    erkennt man den Vogel

    Sprichwort

    Sonntagmorgen

    Herz, mein Herz, welch sanfte Lust
    Hegst du heut in stiller Brust?
    Aug, mein Aug, welch‘ mildes Glück
    Strahlet dein verklärter Blick.
    weiterlesen… »

    Zwei Gänse

    Zur weißen Gans sprach einst vertraulich eine graue:
    „Laß uns spazieren geh’n nach jener grünen Aue,
    Dort tun wir beide uns im jungen Grase gütlich,
    Denn in Gesellschaft gackt es sich doch gar gemütlich.“
    weiterlesen… »

    Kleine Lerche

    Kleine Lerche, du steigst
    singend auf luftiger Bahn
    fröhlich himmelan;
    aber wie hoch die Schwinge dich trug,
    immer neigst
    weiterlesen… »

    Wulfhild und Waldtraut

    Die schlanke Bode fließt im Thale
    Um manchen Berg und Felsenhang,
    Macht her und hin manch liebe Male
    Umweg und krummen Wiedergang.
    weiterlesen… »






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Vögel ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.3
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte