Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Henry Ward Beecher



    .................................................................................................................................


    Ein Zyniker sieht niemals

    Ein Zyniker sieht niemals eine gute Eigenschaft eines Menschen, wohl aber jede schlechte.

    Egoismus ist das verabscheuungswürdigste Laster

    ist das verabscheuungswürdigste Laster,
    das keiner beim anderen vergeben will
    und ohne das er selbst nicht sein kann.

    Es ist nicht das Auslaufen aus dem Hafen

    Es ist nicht das Auslaufen aus dem Hafen,
    sondern die Heimkehr,
    die den einer bestimmt.

    Ausgelassenheit

    Der Hund ist der der Ausgelassenheit.

    Das Wichtigste, das ein Vater

    Das Wichtigste, das ein für seine tun kann,
    ist, ihre zu .

    Machen Sie es sich zur Aufgabe

    Machen Sie es sich zur Aufgabe,
    höheren Ansprüchen zu genügen,
    als andere an Sie stellen.

    Die Fähigkeit, Ideen in Taten

    Die Fähigkeit, in Taten umzusetzen,
    ist das des äußeren Erfolgs.

    Die Menschen gehen einkaufen wie zum Fischen

    Die Menschen gehen einkaufen wie zum Fischen;
    sie wollen sehen, wie groß der Fisch ist,
    den sie mit dem kleinsten Köder fangen können.

    Henry Ward Beeche

    Eine einzige Schwalbe

    Eine einzige Schwalbe, heißt es, verschlingt jährlich zehn Millionen Insekten.
    Die Bereitstellung dieser Insekten halte ich für einen klaren Beweis
    für des Schöpfers Großzügigkeit bei der Sorge für das seiner Geschöpfe.

    Jeder neue Tag hat zwei Griffe

    Jeder neue Tag hat zwei Griffe.
    Wir können ihn am Griff der Ängstlichkeit
    oder am Griff der Zuversicht halten.

    Reichtümer sind nicht …

    Reichtümer sind nicht das des Lebens,
    sondern ein Mittel zum .

    Wenn ein Mensch erklärt

    Wenn ein Mensch erklärt, er sei bereits perfekt,
    dann gibt es für ihn nur noch den Himmel oder die Irrenanstalt.

    Vergiss nie

    Vergiss nie, was ein Mensch zu dir sagt,
    wenn er wütend ist.

    Wenn ein Mann elf Unzen für zwölf verkauft

    Wenn ein Mann elf Unzen für zwölf verkauft,
    schließt er einen Pakt mit dem
    und verkauft sich selbst für den Gegenwert einer Unze.

    Das Herz einer Mutter

    Das Herz einer
    ist das Schulzimmer eines Kindes.

    Schau nicht zurück auf das Glück

    Schau nicht zurück auf das oder von ihm in der .
    Das Heute ist dir sicher. Betrüge dich nicht selbst darum.

    Eine Seele ohne Phantasie

    Eine ohne
    ist wie eine Sternwarte ohne Teleskop.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Henry Ward Beecher ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de