Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geschenkideen
    Grußkarten
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Valentinstag 2017
    Geburtstagsgeschenke
    Gute Besserung
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Filmzitate


  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Januar 2017
    M D M D F S S
    « Dez    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Freunde ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Poesiealbum

    Sprüche, Texte, Zitate, Weisheiten und Gedichte fürs Poesiealbum, Freundschaftsbuch, Freundschaftsbücher



    Wenn uns auch viele Meilen trennen …

    Wenn uns auch viele Meilen trennen,
    bin ich froh, dass wir uns kennen,
    denn du bist jemand, den man nie vergisst,
    weil du was ganz besonderes bist …

    Alles, was ich dir schenken kann, ist meine Ehrlichkeit, Freundschaft, Vertrauen und machmal Geborgenheit

    Alles, was ich dir schenken kann, ist meine Ehrlichkeit, Freundschaft, Vertrauen und machmal Geborgenheit. Immer wenn das Leben dich müde und traurig macht, will ich dich erinnern, es ist trotzdem ein wunderbares Geschenk Tag und Nacht. Will der Mensch sein, der dich nachdenklich, sorglos und ein bisschen glücklich macht. Dies sind die Dinge, die ich dir wirklich schenken kann. Denn niemand kann sie mir jemals nehmen irgendwann. Mehr geht leider nicht. Den Rest wünsch ich mir von Herzen jeden Tag für dich …

    Wo immer dein Leben dich hinführt

    Wo immer dein Leben dich hinführt in Jahren durch Liebe und Schwerz, sei stetig dein Wächter, dein eigener Herr über Sinne, Ehre, Stolz und dein Herz …

    So zärtlich wie ein Trampeltier

    So zärtlich wie ein Trampeltier,
    so eiskalt wie der Mond,
    unschuldig wie der schwarze Teufel,
    der in der Hölle wohnt.
    So temperamentvoll wie die Schnecke
    und störrisch wie ein Vieh,
    so eingebildet wie ein Filmstar,
    so ….. bist du – nie!!

    Autor unbekannt

    Die Jahre werden vergehen

    Die Jahre werden vergehen,
    wenn wir uns nicht mehr sehen.
    Doch als Erinnerung an mich,
    schreib ich diesen Vers für dich.

    Volksgut

    Und sind wir auch fern voneinander

    Und sind wir auch fern voneinander,
    so bleiben die Herzen sich nah,
    und alle, ja alle wird’s freuen,
    wenn einem was Gutes geschah.

    August von Kotzebue

    Lebe fröhlich, lebe heiter

    Lebe fröhlich, lebe heiter,
    wie die Schwalbe am Blitzableiter.
    Lebe glücklich, lebe froh,
    wie die Maus im Haferstroh.

    Oh Schwesterherz, ich schreibe fein

    Oh Schwesterherz, ich schreibe fein,
    in dein Poesiealbum mich ein.
    Auch wenn wir uns mal zoffen und streiten,
    du hast auch deine guten Seiten!
    Ich hoffe, wenn die Jahre vergehen,
    wir immer noch nah beieinander stehen.

    Autor unbekannt

    Wenn du einst mit rosigen Wangen

    Wenn du einst mit rosigen Wangen und mit feingelocktem Haar
    und vom Schleier reich umfangen hintrittst vor den Traualtar,
    dann gedenke, liebe (Name) an die frühere Jugendzeit,
    als wir oft beisammen saßen und uns teilten Freud und Leid.

    Autor unbekannt

    Unsere Freundschaft

    Unsere Freundschaft hält schon lang,
    jetzt zeig ich’s hier im Album an.
    Du bist für mich ein toller Typ,
    drum hab ich dich so richtig lieb.

    Autor unbekannt

    Hühnerstall

    Merke dir in jedem Fall,
    gleich dem Huhn im Hühnerstall;
    bist du noch so froh bewegt:
    Gackre erst, wenn’s Ei gelegt.

    Autor unbekannt

    Rein wie

    Rein wie das Täubchen,
    klar wie der Bach,
    fließe dein Leben ohn‘ Ungemach.

    Autor unbekannt

    Mein Sprüchlein heißt

    Mein Sprüchlein heißt:
    Auf Gott vertrau,
    arbeite brav
    und leb genau!

    Gottfried August Bürger

    Monde und Jahre vergehen

    Monde und Jahre vergehen,
    aber ein einziger schöner Moment
    leuchtet das Leben hindurch.

    Franz Grillparzer

    Die Stunden sind verloren

    Die Stunden sind verloren,
    die wir dem Freund nicht weih’n.
    Zum Glück sind wir geboren,
    drum lasst uns glücklich sein.

    Friedrich von Cronegk

    Diese Welt ist doch die beste

    Diese Welt ist doch die beste,
    und sie lebt sich ziemlich gut
    mit Gesundheit, Geld und Tugend
    und ein bisschen Übermut.

    Eduard von Bauernfeld

    Mag auch des Albums Schrift verbleichen

    Mag auch des Albums Schrift verbleichen,
    Freundschaft braucht ganz andere Zeichen.
    Im Herzen will ich bei dir stehen,
    mögen auch noch so viele Jahre vergehen.

    Jeder Lenz bringt neue Lieder

    Jeder Lenz bringt neue Lieder,
    jeder Tag bringt neues Licht.
    Vieles in der Welt kehrt wieder,
    doch die schöne Schulzeit nicht.






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Poesiealbum ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Alter Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.6.2
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte