Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Hans Munch



    Gedichte, Texte, Zitate von Hans Munch (*1958) deutscher Lyriker.


    .................................................................................................................................


    Hafenbar

    In die Bar zum „Blanken Hans“
    Gehn Matrosen gern zum Tanz,
    Um bei Shanty-Weisen
    Frauen aufzureißen.

    Und da liegen sakrosankt
    Ab und zu die Nerven blank,
    Streiten rauhe Kerle
    Sich um eine Perle.
    weiterlesen… »

    Springflutmond

    Am Abend setzte ein,
    Und wusch die von leer.
    Wir ließen Wetter Wetter sein
    Und strichen durch das Häusermeer.
    Im Innern brandete ein Wort
    Und lief sich an dem tot.
    Von See her böte rauer
    Und irgendwo ging irgendwas
    Zu Bruch im Springflutmondenschein.

    Orange

    Orange, oh Orange,
    Du lässt mir keine Chance.
    Will ich dich still genießen,
    Den Tag mir zu versüßen,
    Muss ich dich bitter quälen,
    Und aus der Haut dich schälen.
    Da liegst du splitternackt,
    Dass mich das packt,
    Und ich dich an mich presse
    (Und stückchenweise fresse).

    Begegnung

    An einem Tag im Februar,
    Der kalt und grau begonnen,
    Lief ich in Eile durch den Park,
    Und war in mich versonnen.
    weiterlesen… »

    Lange Weile

    Er sitzt da. Aus
    Weilt er, weilt wie unter Zwang.
    Dreht sich manchmal ohne Eile,
    Und fehlt eine Weile lang.
    Kehrt alsbald zurück ans Fenster,
    Wo er sich bequem verschrägt,
    Und vertreibt die Taggespenster
    Bis die Turmuhr Abend schlägt.

    Drei Siebe

    Was Du zu sagen hast,
    Frag, ob’s die Wahrheit stütze,
    Dann, ob’s den Nächsten schütze
    Und schließlich, ob es nütze.
    Kannst eins du nicht bezeugen,
    Dann hülle dich in Schweigen.

    Hans Munch

    Luft

    Wie geht es? Gut!
    Und selber? Auch!
    Spricht man und bleibt
    sich Schall und Rauch.

    Hans Munch

    Null

    Sie denkt im Grund gering von sich,
    Kreist stets um eine innre Leere.
    Und wünscht sich einzig nur dass der,
    Dem sie an Wert verleiht, sie ehre.

    Hans Munch

    Flügge

    Sekunde um Sekunde tropft
    Und fällt hinab ins Zeitenmeer.
    Und jeder Herzschlag, der da klopft,
    Verhallt im Raum und ist nicht mehr.

    Was Herzschlag und Sekunde trug,
    War der gefühlte Augenblick.
    Daraus wuchs dir aus Leid und Glück
    Das Federkleid zu deinem Flug.

    Hans Munch

    Glück und Glas

    Geborsten liegt dein Glück in bunten Scherben,
    Und fragend nimmst du eine in die Hand.
    Du blickst sie an und meinst, du müsstest sterben.
    Dabei könnt sie im Licht die Welt dir färben,
    Und was dein Herz zuvor als trist empfand.

    Hans Munch

    Rose d’amour

    Der Liebe Same fiel ins Bodenlose.
    Sank tief im Grund in jungfräuliches Gras.
    Draus wuchs von Tau und Krume eine Rose,
    An deren Duft das Tal den Himmel maß.

    Hans Munch

    Erhöht

    Siehst du die Kreuze dort im Tal?
    Sie tragen Nam‘ und Jahreszahl.
    Einsam das Kreuz auf Berges Spitze,
    Trägt schwer am Mal der Feuerblitze.

    Hans Munch




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Hans Munch ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de