Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Arthur Schnitzler


    Hier findest Du Sprüche, Zitate und Texte von Arthur Schnitzler, (1862 – 1931), Österreichischer Erzähler und Dramatiker.


    .................................................................................................................................


    Schlimmer betrogen ist

    Schlimmer betrogen ist, wer aus und
    immer wieder sein versäumte,
    als wer jede Möglichkeit eines Glückes ergriff,
    selbst auf die hin, es könnte wieder nicht das Wahre gewesen sein.

    Weltgeschichte

    Weltgeschichte ist eine Verschwörung der Diplomaten
    gegen den gesunden Menschenverstand.

    Demnach würde zur Milderung

    Demnach würde zur Milderung des menschlichen Elends
    das Wirksamste die Verminderung, ja Aufhebung des sein.

    Das Ende einer Liebe

    Das einer Liebe
    erhöht die Sehschärfe.

    Nicht treuer, nur …

    Nicht treuer, nur anhänglicher sind die Frauen als wir.

    Wahrhaft ungütig …

    Wahrhaft ungütig sind wir nur gegen Menschen,
    von denen wir ,
    dass sie uns niemals verloren gehen können.

    Wir wissen immer nur

    Wir immer nur, wie eine uns liebt,
    aber wir erfahren nie, wie sie einen anderen könnte.

    Wer Humor hat …

    Wer hat, der hat beinahe Genie.
    Wer nur Witz hat, der hat meistens nicht einmal den.

    Alles, was die Seele

    Alles, was die durcheinander schüttelt,
    ist

    Manches gestehen bedeutet

    Manches gestehen bedeutet meist
    einen hinterhältigeren als alles zu verschweigen

    Klugheit und Güte

    und ziehen es vor,
    ohne aufzutreten.

    Ob nicht jede Frau …

    Ob nicht jede das natürliche hat,
    einmal in ihrem Leben auch die Geliebte eines vollkommen schönen Mannes zu sein?

    Der Hass der Größe

    Der der gegen die Kleinheit
    ist der Ekel;
    der Hass der Kleinheit gegen die Größe
    der .

    Dass wir einen Gott ahnen

    Dass wir einen ahnen, ist nur ein unzulänglicher für sein Dasein.
    Ein stärkerer Beweis ist, dass wir fähig sind, an ihm zu zweifeln.

    Die Anteilnahme der Nebenmenschen

    Die Anteilnahme der Nebenmenschen an unserem
    ist , Zudringlichkeit und Besserwisserei in wechselndem Gemisch.

    Lebensklugheit bedeutet

    Lebensklugheit bedeutet:
    alle Dinge möglichst wichtig,
    aber keines völlig ernst zu nehmen.

    Die schlimmste Art ein Glück zu versäumen ist

    Die schlimmste Art ein zu versäumen ist,
    es nicht zu , dass man es erlebt.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Arthur Schnitzler ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de