Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Chef


    Sprüche, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund um Chefs. Spruch, Boss Weisheit, Vorgesetzter Zitat englisch kurz, Text ums Chef sein.


    .................................................................................................................................


    Das Ideal eines Managers ist der Mann …

    Das Ideal eines Managers ist der Mann, der genau weiß, was er nicht kann, und der sich dafür die richtigen Leute sucht.

    Auch Leiten, Führen will gelernt sein!

    „Auch Leiten, Führen will gelernt sein!“

    (aus Aufsatz „Wie kommen wir zum Wirtschaftlichen Frieden?“; 1920; zitiert in „Sei Mensch und ehre Menschenwürde“, Aufsätze, Reden und Gedanken von , 1950, S.21)

    In einer größeren, gut geleiteten Firma ist es meist nicht so, daß einer sagen kann, das oder das habe ich gemacht. In einer solchen Firma muß Zusammenarbeit sein, und einer stützt sich auf den anderen.

    In einer größeren, gut geleiteten Firma ist es meist nicht so, dass einer sagen kann, das oder das habe ich gemacht. In einer solchen Firma muss Zusammenarbeit sein, und einer stützt sich auf den anderen.

    (aus den Lebenserinnerungen von , 1921; abgedruckt im Bosch-Zünder, 13 (1931), S. 197)

    Der Chef behauptet

    Der behauptet, das Winterschlafantragsformular sei selbstgebastelt.

    32 Wege jemanden zu nerven

    32 Wege jemanden zu nerven
    1. Verlasse das Kopiergerät mit folgenden Einstellungen: 200% verkleinern, A5 Papier, 99 Kopien
    2. Sitz in deinem Garten und zeige mit einem Fön auf vorbeifahrende Autos, um zu sehen, ob sie langsamer werden.
    3. Falls du ein Glasauge hast, tippe mit dem Füllfederhalter dagegen, wenn du mit jemandem sprichst.
    4. Singe in der Oper mit.
    5. Bestehe darauf, die Scheibenwischer in allen Wetterlagen laufen zu lassen, um „deren Leistung zu erhöhen“.
    6. Antworte auf alles, was jemand sagt, mit „Das ist das, was DU glaubst!“.
    7. Übe das Nachmachen der Fax- und Modemgeräusche.
    8. Hebe irrelevantes Material in wissenschaftlichen Artikeln hervor und sende sie deinem .
    9. Beende alle deine Sätze mit „in Übereinstimmung mit der Prophezeiung!“.
    10. Signalisiere, dass eine Konversation beendet ist, indem du die Hände über die Ohren legst.
    weiterlesen… »

    Sich tatkräftig für seine Angestellten einzusetzen

    Sich tatkräftig für seine Angestellten einzusetzen, ist eine der besten Investitionen, die man machen kann.

    Wie lange soll der Urlaub dauern?

    Wie lange soll der Urlaub dauern?
    So lange, dass der Sie vermisst,
    aber nicht so lange, bis er entdeckt,
    dass er auch ohne Sie recht gut auskommen kann.

    aus der Schweiz

    Es ist nicht jeder Mensch geboren, frei zu sein

    Es ist nicht jeder Mensch geboren, frei zu sein,
    denn es gibt Personen, die vortrefflich sind, wenn sie dienen und gehorchen müssen und unbrauchbar, wie sie in freier Selbstbestimmung handeln sollen – Männer so wie Frauen.

    Bei allen Dingen, die man nicht selbst machen kann

    Bei allen Dingen, die man nicht selbst machen kann, sei es aus Mangel an Fähigkeit, sei es aus Mangel an Zeit, ist die Hauptsache, die rechten Leute herauszufinden, welchen man die Arbeit übertragen kann

    Ich hatte nie den Ehrgeiz

    Ich hatte nie den ,
    etwas selber gemacht haben zu wollen.

    Wenn mein Chef sagt

    Wenn mein sagt, ich sei das beste Pferd im Stall, könnte ich wiehern.

    Im Schnelldialog mit dem Chef

    Im Schnelldialog mit dem ist die der Beherrschung von Euphemismen oft entscheidend für den Karrieresprung oder Karriereknick.

    Bitten von Höhergestellten

    Bitten von Höhergestellten
    klingen immer stark nach Befehlen.

    Niemand, der an der Spitze

    Niemand, der an der Spitze der Geschäfte steht,
    wünscht immer deutlich zu sein.

    Geht der Chef

    Geht der
    mit einem auffallenden Mangel an Mimik durch die Flure,
    braucht man keine psychologische Hochbegabung
    um schnell zu ahnen, dass man sich am besten unsichtbar macht.

    Wer seinem Chef nicht vertrauen kann

    Wer seinem nicht kann,
    obschon er keine andere Wahl hat und diese dann nutzt,
    zeigt Vertrauen ins Misstrauen und stellt damit eine besondere Art von Vorstandsbefähigung für spätere Zeiten unter .

    Wenn alles schweigt

    Wenn alles schweigt und keiner lacht,
    dann hat der ’nen Witz gemacht.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Chef ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de