Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Neues vom: Donnerstag, 16. Dezember 2010



    .................................................................................................................................

    Elfen von Gustav Falke

    Mondesstrahl von Zweig zu Zweig,
    Silberfüßchen überm Steig,
    Märchenauge tief im Teich,
    Elfenreich, Wunderreich.
    weiterlesen… »

    Das Korn ist reif

    Eine Sense blitzt durchs gelbe Roggenfeld,
    Schwung und Schlag, die vollen Ähren rauschen, fallen.
    Durch die Furchen stapft vom Hof ein braunes Dirnlein,
    Bringt dem fleißigen Schnitter Bier im Krug und Frühbrot;
    weiterlesen… »

    An seine Augen

    Ihr Augen/ deren mit diesem Lichte spielt/
    Das eure Stralen dunkel macht/
    Gebt wohl auff eure Sachen acht/
    Seht/ wie mein Feind bereits auff unser Unglück zielet.
    weiterlesen… »

    Zeit und Ewigkeit

    Zur Stunde düstrer Mitternacht/
    Wenn alles schläfft/ mein Auge wacht/
    Erweg‘ ich/ wie die Zeit wegeilt/
    Die unser kurtzes Leben theilt.
    weiterlesen… »

    Der Christ-Abend

    Den Abend pflegt die Welt zum Loßen anzuwenden:
    Mein Glücks- und Lebens-Loß beruht in Gottes Händen.

    Hans Aßmann Freiherr von Abschatz

    Christ-Nacht

    Der dir um diese Zeit das Heyl vom bracht/
    Der weyh und kläre dir die finstre Todes-Nacht!

    Hans Aßmann Freiherr von Abschatz

    Was die Liebe betrifft

    Was die Liebe betrifft,
    so ist es leichter,
    auf ein Gefühl zu verzichten,
    als eine aufzugeben

    Der alte und der junge Wein

    Ihr Alten trinkt, euch jung und froh zu trinken:
    Drum mag der junge
    Für euch, ihr Alten, sein.
    weiterlesen… »

    Es ist nicht wahr

    Es ist nicht wahr,
    dass die kürzeste Linie immer die gerade ist

    Das Mädel, das ich meine

    O was in tausend Liebespracht,
    Das Mädel, das ich meine, lacht!
    Nun sing, o Lied, und sag mir an!
    Wer hat das aufgetan:
    Daß so in tausend Liebespracht
    Das Mädel, das ich meine, lacht?
    weiterlesen… »

    Schlamm ist auf Grund ihrer Seele

    Schlamm ist auf Grund ihrer Seele,
    und wehe, wenn ihr Schlamm gar noch hat!




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de