Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Gotthold Ephraim Lessing


    Gedichte, Zitate von Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) deutscher Dichter.


    .................................................................................................................................


    Nur die Sache

    Nur die Sache ist verloren,
    die man selber aufgibt.

    Man pflegt in einem wichtigen Werk

    Man pflegt in einem wichtigen Werk zu blättern,
    ehe man es ernstlich zu anfängt.

    An eine kleine Schöne

    Kleine Schöne, mich.
    Kleine Schöne, schämst du dich?
    Küsse geben, Küsse nehmen,
    Darf dich itzo nicht beschämen.
    weiterlesen… »

    Geduld ist die Kunst

    ist die Kunst,
    die Ungeduld zu verbergen

    Ein Vergnügen

    Ein erwarten
    ist auch ein Vergnügen!

    Das kleinste Kapital eigner Erfahrung

    Das kleinste Kapital eigner
    ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrungen.

    Ob ich morgen leben werde

    Ob ich morgen leben werde,
    weiß ich freilich nicht;
    aber wenn ich morgen lebe,
    dass ich morgen trinken werde,
    weiß ich ganz gewiss!

    Wer Freunde sucht

    Wer sucht, ist sie zu finden wert;
    wer keine sucht, hat keine noch begehrt.

    Der alte und der junge Wein

    Ihr Alten trinkt, euch jung und froh zu trinken:
    Drum mag der junge Wein
    Für euch, ihr Alten, sein.
    weiterlesen… »

    Es ist nicht wahr

    Es ist nicht wahr,
    dass die kürzeste Linie immer die gerade ist

    Das Muster der Ehen

    Ein rares Beispiel will ich singen,
    Wobei die Welt erstaunen wird.
    Daß alle Ehen Zwietracht bringen,
    Glaubt jeder, aber jeder irrt.
    weiterlesen… »

    Still mit dem Aber

    Still mit dem Aber!
    Die Aber kosten Überlegung

    Trinklied (Gotthold Ephraim Lessing)

    Voll, voll, voll,
    , macht euch voll!
    Wein, Wein, Wein,
    Freunde, schenkt ihn ein!
    weiterlesen… »

    Wir sind alle Blätter an einem Baum

    Wir sind alle an einem Baum,
    keins dem andern ähnlich,
    das eine symmetrisch, das andere nicht,
    und doch alle gleich wichtig dem Ganzen.

    Beide schaden sich selbst

    Beide schaden sich selbst:
    Der zu viel verspricht und der zu viel erwartet.

    Es gibt gewisse Dinge

    Es gibt gewisse Dinge,
    wo ein Frauenzimmer immer schärfer sieht
    als hundert der Mannesperson

    An Amor

    , soll mich dein Besuch
    Einst erfreuen – –
    O so lege dein Gefieder
    Und die ganze Gottheit nieder.
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Gotthold Ephraim Lessing ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de