Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTokSprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante



  • ................................................................................................................................


    Karl Friedrich Mezger



    Gedichte von Karl Friedrich Mezger (1880-1911) deutscher Dichter.


    .................................................................................................................................


    Beim Schneefall

    Wie die weißen Flocken fallen,
    Ach, so schön, in wilder Hast,
    Und der Schöpfung weite Hallen
    Zaubern zum Kristallpalast!
    weiterlesen… »

    Abendgang

    Am dunklen Waldessaume
    Geh` einsam ich dahin;
    Am fernen Himmelsraume
    Die Abendwolken ziehn.
    weiterlesen… »

    Blüten am Wegesrand

    am Wegesrand,
    Einfach und schlicht,
    Die eine Kinderhand
    Freudig sich bricht!
    Von hoher, stolzer Pracht
    Strahlet ihr nicht –
    Doch gab euch Gottes
    Leben und Licht!
    weiterlesen… »

    Bekenntnis

    Unstät in dem Weltgetriebe
    Ging ich einstens her und hin,
    Müd` von irrer Erdenliebe
    Sah ich manches Jahr entfliehn.
    weiterlesen… »

    Abschied (Mezger)

    Die reichen wir uns noch einmal.
    Du gehst nun andre Pfade, fern von mir;
    Und meine Seele stöhnt in stummer Qual –
    Ich nun erst, was ich gehabt an dir.
    weiterlesen… »

    Bei Empfang eines Rosenstraußes

    Einsam, in meines Dichterstübchens Wänden,
    Saß ich beim trauten Abenddämmerschein;
    Da trat ein Büblein schüchtern zu mir ein
    Und spricht mit einem Strauße in den Händen:
    weiterlesen… »

    Pfingstgebet

    Senke dich, o Geist aus Himmelssphären,
    In mein schuldbeladnes , müdes Herz!
    Wollest Christi Bild in mir verklären!
    Nicht des Glaubens Auge Himmelwärts,
    Daß ich auf den mich fester gründe:
    Jesus starb für meine !
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Karl Friedrich Mezger ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de