Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Frühlingssprüche
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Einbildung



    Sprüche, Hochmut Aphorismen, Gedichte, lustige Texte, Weisheiten rund um die Einbildung . Erfindung Sprichwörter und Zitate/Zitat, Spruch, Gedicht auch in englisch.


    .................................................................................................................................


    Einbildung mag einen Menschen aufblasen, aber nie stützen.

    mag einen aufblasen, aber nie stützen.

    Ein Mensch, der sich etwas

    Ein Mensch, der sich etwas auf seine Intelligenz einbildet, ist wie ein Sträfling, der mit seiner großen Zelle prahlt.

    Wir sollten nicht immer

    Wir sollten nicht immer gleich annehmen,
    wir seien absichtlich gekränkt worden.

    Wenn du erwartest

    Wenn du erwartest, dass Dinge passieren,
    passieren sie seltsamerweise

    Was sich die Menschen einbilden

    Was sich die einbilden, ist gleichgültig.
    Lediglich die Erkenntnis der Dinge ist von .
    Sie allein unsere Schlussfolgerungen wertvoll.

    Es gibt Menschen, die so unscheinbar und leise sind

    Es gibt , die so unscheinbar und leise sind, dass man sich fragt, ob sie schon die Grenze des Potentiellen bereits überschritten haben – oder wir uns sie nicht schlicht und einfach nur einbilden.

    Die Liebe ist der Triumph

    Die Liebe ist der Triumph der Einbildungskraft
    über die Intelligenz.

    Die Macht des Wunders

    Die des Wunders ist nichts anderes
    als die Macht der Einbildungskraft.

    Gold und Silber

    Jeder weiß,
    dass und nur Reichtümer der sind.

    Das Glück ist an und für sich Einbildungssache

    Das Glück ist an und für sich Einbildungssache.
    Um glücklich zu sein muss man sich für glücklich halten.

    Wie die Welt von morgen aussehen wird

    Wie die Welt von morgen aussehen wird,
    hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab,
    die gerade jetzt lesen .

    Ambrose Gwinnett Bierce – amerikanischer Journalist und Satiriker

    Geizig: ungehörig darauf versessen, das zu behalten, was so viele verdiente selber gerne haben möchten.
    Hauptstadt: Sitz schlechter Verwaltung.
    Friede: die Epoche des Betrügens zwischen zwei Epochen des Kriegführens.
    Ureinwohner: minderwertige Lebewesen, in neuentdeckten Ländern eine Last; sind aber bald nicht mehr lästig und werden zu Dünger.
    weiterlesen… »

    Die Liebe

    Die Liebe ist das einzige in der , wo auch die Einbildungskraft selbst keinen Grund findet und keine Grenze sieht.

    , 1759-1805

    Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare

    Ein Sommernachtstraum  

    Drum laß Geduld uns durch die Prüfung ,
    Weil Leid der Liebe so geeignet ist
    Wie Träume, Seufzer, stille Wünsche, Tränen,
    Der armen kranken Gefolge.

    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Einbildung ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de