Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate

Sprüche, Gedichte, Verse und Zitate Sammlung Sprüchesammlung auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Ebenbilder


    Hier findest Du Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte rund um das Thema Ebenbilder, Ebenbild sein.


    .................................................................................................................................


    Welches sind in euerm Leben wahrhaft glückliche Augenblicke gewesen?

    Welches sind in euerm Leben wahrhaft glückliche Augenblicke gewesen? Waren es nicht jene, wo ihr euch für den Dienst anderer hingegeben habt? Ist euch bei dieser Gelegenheit nicht die innige Verwandtschaft des Glückes mit der Liebe offenbar geworden?
    weiterlesen… »

    Gott in der Natur

    Es mahnt mich freundliche jede Kreatur:
    O suche deines Schöpfers heil’ge Spur,
    Erkenn seine ew’ge Lieb und Huld,
    Empfang‘ die Wohltat und bezahl‘ die Schuld.#
    weiterlesen… »

    Wer einen Menschen tötet

    Wer einen Menschen tötet, tötet ein vernünftiges Wesen,
    Gottes Ebenbild; aber wer ein gutes Buch vernichtet,
    tötet die Vernunft selbst, tötet das Ebenbild Gottes, sozusagen als Abbild.

    John Milton

    Der Mensch ist das Wesen

    Der Mensch ist das Wesen, welches die oberste Stufe der sichtbaren Schöpfung einnimmt
    und das sich sogar für das Ebenbild Gottes ausgibt –
    worüber Gott sich jedoch nicht sehr geschmeichelt fühlen dürfte.

    Johann Nestroy

    Es heißt, dass wir Könige Gottes Ebenbilder auf Erden sind

    Es heißt, dass wir Könige Gottes Ebenbilder auf Erden sind.
    Ich habe mich daraufhin im Spiegel betrachtet.
    Sehr schmeichelhaft für den lieben Gott ist das nicht.

    Friedrich der Große

    Das bist du

    Wenn mit Dunkel und mit Schweigen
    Mutter Nacht dein Bett umhüllt,
    Lausche, wie mein Zaubergeigen
    Heimlich dir die Kammer füllt.
    Lausche, wie dich Wunderglocken
    Fromm zur heilgen Tiefe locken.
    In der Tiefe wohnt die Ruh,
    Und die Tiefe/ das bist du.
    weiterlesen… »



    Werbung

    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Ebenbilder ::


    Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de