Spruechetante.de: Sprüche, Gedichte, Zitate

Sprüche, Gedichte, Texte, Zitate – Sammlung

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Privacy Manager

  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)




  • Sprüchetante auf Facebook
  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Neues vom: Donnerstag, 20. Dezember 2012



    .................................................................................................................................

    Abwesende sind

    Abwesende sind immer im Unrecht

    Das Schicksal hält es

    Das hält es immer mit den Kühnen.

    Wir Menschen bereiten Schmerz

    Wir bereiten schon bei unserem Eintritt in die Welt, und Jammer, wenn wir sie verlassen, und so ist es unsere Schuldigkeit, in der Zwischenzeit das Leiden zu und Freuden zu säen.

    Ungerechtfertigtes Lob kann Schwache gefährden

    Ungerechtfertigtes kann Schwache gefährden,
    ungerechter Tadel auch Starke vom rechten Weg ableiten.

    So einsam ist niemand als die Frau

    So einsam ist niemand als die ,
    die getrennt von dem Gatten ihr Herz zersehnt.

    Probe der wahren Erziehung

    Die Probe der wahren ist:
    Frohsinn und Offenheit der Kinder.

    Zehn Späße bringen

    Zehn Späße bringen
    dir hundert ein.

    Ein Feigling

    Ein Feigling vergibt nie.

    Schreiben ist die einzige Möglichkeit

    ist die einzige Möglichkeit,
    ein paar angenehme Leben zur gleichen Zeit zu führen.

    Laurence

    Kummer lässt sich allein tragen

    lässt sich allein tragen.
    Für das Glück sind zwei erforderlich.

    Ein kluger Mann soll, bevor er an irgendein Werk geht

    Ein kluger Mann soll, bevor er an irgendein Werk geht, sei es ein gutes oder böses, sorgfältig an die Folgen : Die Folgen der Taten, die man übereilt vollbracht hat, schmerzen wie ein Pfeil im Herzen bis zum Tode.

    Fernöstliche

    An seinen Feinden rächt man sich

    An seinen Feinden rächt man sich am besten dadurch,
    dass man besser wird als sie.

    Laertius




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Spruechetante.de: Sprüche, Gedichte, Zitate läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de