Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Einschulung 2021
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Glückwunschtexte
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Natur



    Hier findest Du kurze Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte rund um das Thema Natur


    .................................................................................................................................


    In dem heiligen Schweigen

    In dem heiligen ,
    in der großartigen der ,
    liegt der höchste für den,
    der ihre versteht.

    Es kommt nicht darauf an, wen man liebt

    Es kommt nicht darauf an, wen man liebt –
    sondern wie man liebt!
    Eine edle wird immer in der Liebe sein,
    eine gemeine immer gemein.

    Die Zivilisation

    Die Zivilisation ist nichts anderes als ein Farbanstrich, der vom nächsten Regen fortgewaschen wird.

    Malerei, Skulptur, Literatur, Musik

    Malerei, Skulptur, Literatur, stehen einander viel näher, als man im Allgemeinen glaubt. Sie drücken alle Gefühle der menschlichen Seele der gegenüber aus.

    Ergebung in sein Schicksal

    Ergebung in sein
    ist die erste Forderung der an den Menschen.

    Gott ist dreifach von Person und doch einfach von Natur

    ist dreifach von Person und doch einfach von .
    Gott ist auch an allen Orten, und an jedem Ort ist Gott ganz.
    Das will so viel sagen, dass alle Orte ein Ort Gottes sind.

    Wer lauter große Dinge

    Wer lauter große Dinge sehen will,
    muss sich zu einer Mücke wünschen.

    Einige Leute murren immer

    Einige Leute murren immer, weil Dornen haben;
    ich bin dankbar, dass Dornen Rosen haben.

    Das Leben, welches wir von unseren Eltern empfingen

    Das Leben, welches wir von unseren empfingen,
    ist ein heiliges Unterpfand,
    das wir unsern Kindern wieder mitteilen sollen.
    Das ist ein ewiges Gesetz der ,
    auf welches sich ihre Erhaltung gründet

    Die Vernunft ist ein Licht

    Die ist ein .
    Davon will und soll die erleuchtet,
    jedoch nicht in Brand gesteckt werden.

    Arbeit um der Arbeit willen

    Arbeit um der Arbeit willen ist gegen die menschliche .

    Blumenkranz der Auen

    Jeden Blumenkranz der Auen
    lass der Seele dazu dienen,
    neugekräftigt aufzuschauen

    Nichts ist „ewig“

    Nichts ist „ewig“,
    weder in der noch im Menschenleben,
    ewig ist nur der Wechsel, die Veränderung.

    Das Leben ist ein dorniger Rosenstock

    Das Leben ist ein dorniger Rosenstock
    und die seine Blüte.

    Das Herz und die Rose

    Das Herz und die sind das einzig unvergängliche.

    Gott und die Natur

    und die machen durchaus nichts vergeblich.

    Ich werde euch nicht sagen

    Ich werde euch nicht sagen: Ändert den Charakter! Denn man wandelt sich nicht… Vertreibt das Naturell, es kommt doch im Galopp zurück.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Natur ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de