Spruechetante.de: Sprüche, Gedichte, Zitate

Sprüche, Gedichte, Texte, Zitate – Sammlung

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Privacy Manager

  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)




  • Sprüchetante auf Facebook
  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Mark Aurel



    Zitate, Weisheiten und Texte von Mark Aurel (121-180), Philosoph, auch Marc Aurel oder auch Marcus Aurelius, 161-180 römischer Kaiser.


    .................................................................................................................................


    Wie du am Ende deines Lebens wünschest gelebt zu haben, so kannst du jetzt schon leben. (Mark Aurel)

    Wie du am deines Lebens wünschest gelebt zu haben, so kannst du jetzt schon leben.

    Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. (Mark Aurel)

    Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.

    Halte dich an die Schönheit des Lebens. Seht euch die Sterne an und seht, wie ihr mit ihnen rennt. (Mark Aurel)

    Halte dich an die Schönheit des Lebens. Seht euch die an und seht, wie ihr mit ihnen rennt.

    Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken. (Mark Aurel)

    Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken.

    Blicke oft zu den Sternen empor

    oft zu den Sternen empor – als wandelst du mit ihnen.
    Solche Gedanken reinigen die Seele von dem Schmutz des Erdenlebens.

    (Weisheit des Tages vom 5. Januar 2012)

    Mancher, der einem andern Dienste erwiesen hat

    Mancher, der einem andern Dienste erwiesen hat,
    ist sogleich bei der Hand, sie ihm in Rechnung zu stellen.

    Das macht den vollendeten Charakter aus

    Das den vollendeten Charakter aus:
    jeden Tag so leben, als wäre es der letzte,
    und weder erregt noch verkrampft und unecht zu sein.

    (Spruch des Tages 4. Januar 2012)

    Ein jeder ist soviel wert

    Ein jeder ist soviel wert,
    als die Dinge wert sind,
    um die es ihm ernst ist.

    Wenn du am Morgen erwachst

    Wenn du am Morgen erwachst, denke daran,
    was für ein köstlicher Schatz es ist, zu leben,
    zu atmen und sich freuen zu können.

    (Spruch des Tages 3. Januar 2012)

    Wenn du deine Pflicht tust

    Wenn du deine Pflicht tust, muss es dir gleichgültig sein,
    ob dich die schmähen oder preisen

    Es gibt für den Menschen …

    Es gibt für den keine geräuschlosere und ungestörtere Zufluchtsstätte als seine eigenen Seele.
    Halte oft solche Einkehr und erneuere so dich selbst.

    Nicht den Tod sollte man fürchten

    Nicht den sollte man fürchten,
    sondern dass man nie beginnen wird, zu leben.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Mark Aurel ::


    Spruechetante.de: Sprüche, Gedichte, Zitate läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de