Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Ostersprüche
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Konrad Adenauer



    Zitate von Konrad Hermann Joseph Adenauer (1876-1967) , von 1949 – 1963 1. Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 – 1955 1. Bundesminister des Auswärtigen.


    .................................................................................................................................


    Wir alle leben unter dem selben Himmel

    Wir alle leben unter dem selben
    wir haben aber nicht alle den gleichen .

    Gelegentlich führt uns

    Gelegentlich führt uns erst ein Fehler auf den richtigen Weg

    Die Zehn Gebote Gottes

    Die Zehn Gebote Gottes sind deshalb so eindeutig
    weil sie nicht erst auf einer Konferenz beschlossen wurden.

    Wenn wir jeder von uns bei uns selbst anfangen

    Wenn wir jeder von uns bei uns selbst anfangen,
    uns zu bessern, und wenn wir uns zuerst selbst bessern,
    jeder von uns, dann kommen wir mit Gottes Hilfe zum inneren und äußeren .

    Durch ein Unterlassen

    Durch ein Unterlassen kann man genauso schuldig werden wie durch Handeln.

    Die Weltgeschichte

    Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen,
    was vermeidbar gewesen wäre.

    Notlügen

    Notlügen gibt es nicht. Man ist immer in ,
    also müsste man immer .

    Alle menschlichen Organe

    Alle menschlichen Organe werden irgendwann ,
    nur die Zunge nicht.

    Zeit für einen neuen Anfang

    Man darf niemals „zu spät“ sagen.
    Auch in der Politik ist es nie zu spät.
    Es ist immer Zeit für einen neuen Anfang

    Wenn die anderen glauben

    Wenn die anderen glauben, man ist am ,
    so muss man erst richtig anfangen

    Ein gutes Glas Wein

    Ein gutes Glas ist geeignet,
    den zu wecken.

    Sozialisten

    Alles, was die Sozialisten vom Geld verstehen,
    ist die Tatsache,
    dass sie es von anderen haben wollen.

    Samenkörner

    Die Erfahrungen sind wie die Samenkörner,
    aus denen die empor wächst.

    Die Rose ist so etwas schönes

    Die Rose ist so etwas schönes,
    dass auch der wahnsinnigste Züchter sie nicht verderben kann.

    Wer sich ärgert

    Wer sich ärgert,
    büßt die Sünden anderer

    Nehmen Sie die Menschen

    Nehmen Sie die ,
    wie sie sind, andere gibt’s nicht.

    Man muss das Gestern kennen

    Man muss das Gestern kennen, man muss auch an das Gestern denken,
    wenn man das Morgen wirklich gut und dauerhaft gestalten will




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Konrad Adenauer ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de