Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Charles de Foucauld


    Zitate, Texte von Charles Eugène Vicomte de Foucauld (auch Bruder Karl von Jesus, 1858-1916n), französischer Forscher, Mönch, Priester, Offizier des französischen Heeres und Eremit.


    .................................................................................................................................


    Für den Dahingeschiedenen

    Für den Dahingeschiedenen bedeutet der Frieden,
    die Gewissheit ewiger Glückseligkeit,
    unwandelbare Geborgenheit.

    Man kann den Menschen

    Man kann den unendlich viel Gutes tun
    ohne Worte, ohne Predigt, ohne Aufsehen.

    Hoffnung ist nichts anderes

    ist nichts anderes als das auf die Endlosigkeit der göttlichen .

    Die Schwachheit der menschlichen Möglichkeiten

    Die Schwachheit der menschlichen
    ist die Quelle der .
    ist der Meister des Unmöglichen!

    Schweigen ist das Gegenteil

    ist das Gegenteil von und . Im Schweigen liebt man am glühendsten; und Worte verlöschen oft das innere .

    Es gehört zu deiner Berufung

    Es gehört zu deiner Berufung,
    das Evangelium von den Dächern zu rufen,
    nicht durch das Wort, sondern durch dein Leben

    Der gütige Gott

    Der gütige , der uns führt, wie es ihm gefällt,
    hat die Dinge von langer Hand machtvoll und behutsam vorbereitet.

    In manchen Situationen

    In manchen Situationen bedeutet :
    gehorchen, ohne zu verstehen

    Die Liebe vermag alles

    Die vermag alles; sie vollbringt Dinge, die den, der nicht liebt, vergeblich ermüden und erschöpfen.

    Gott ist heute

    ist heute mit uns. Genügt das nicht?

    Es gibt keinen Augenblick

    Es gibt keinen in unserem Leben,
    in dem wir nicht einen neuen Weg einschlagen könnten

    Gott baut aus

    baut aus dem Nichts auf.

    Ich lebe von einem Tag zum anderen

    Ich lebe von einem Tag zum anderen mit unserem Herrn, der heiligen Jungfrau, den Heiligen, die ich am besten kenne, und den , die ich .

    In dem Augenblick, da man anfängt

    In dem , da man anfängt, nur sich
    selber zu suchen, hört man auf zu lieben.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Charles de Foucauld ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de