Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante


  • Visual Statements


    ................................................................................................................................


    Rosen



    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund um die. Rosen Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text Rose, Rosenblätter.


    .................................................................................................................................


    Traum der Rose

    Ich habe den Traum der Rose belauscht,
    der keusch vom kühlen Duft umsprüht,
    aus ihrer Blumenseele glüht;
    weiterlesen… »

    Rote Rosenknospen

    Rote Rosenknospen
    künden schon des Lenzes Triebe.
    Rosenrote Wangen
    Deuten Mädchens erste Liebe.
    weiterlesen… »

    Rose, Rose

    Rose, Rose, Knospe gestern
    Schliefst du noch in moos’ger Hülle,
    Heute prangst in Schönheitsfülle
    Du vor allen deinen Schwestern.
    Träumtest du wohl über Nacht
    weiterlesen… »

    Es stehn in unserm Garten

    Es stehn in unserm Garten
    Der blühenden genug, –
    Dir blüht, noch schöner als Rosen,
    Ein Mägdlein so frisch und so jung.
    weiterlesen… »

    Düfte aus dem Rosenbusche

    aus dem Rosenbusche
    Meiner , süße Düfte,
    Endlich seid ihr wiederkommen,
    Wiederkommen in der Wolke
    Dort.
    weiterlesen… »

    Dein Lied erklang, ich habe es gehöret

    Dein Lied erklang, ich habe es gehöret
    Wie durch die es zum Monde zog.
    Den Schmetterling, der bunt im Frühling flog
    Hast du zur frommen Biene bekehret.
    weiterlesen… »

    Der Rose süßer Duft genügt

    Der Rose süßer Duft genügt,
    Man braucht sie nicht zu brechen –
    Und wer sich mit dem Duft begnügt,
    Den wird ihr Dorn nicht stechen.

    Es hat die Rose sich beklagt

    Es hat die Rose sich beklagt,
    Daß gar zu schnell der Duft vergehe,
    Den ihr der Lenz gegeben habe.
    Da hab ich ihr zum Trost gesagt,
    weiterlesen… »

    Ich bin eine Blume in Saron

    Ich bin eine Blume in Saron und eine Rose im Tal
    Hohes Lied 2.1

    Nur einmal bringt des Jahres lauf

    Nur einmal bringt des Jahres lauf
    uns Lenz und Lerchenlieder.
    Nur einmal blüht die Rose auf
    und dann verwelkt sie wieder.
    weiterlesen… »

    Die Jugend soll schaffen und fröhlich sein

    Die soll schaffen und fröhlich sein,
    soll sich ein Haus bauen aus Lilien und ,
    solange Lilien und Rosen blühn.

    (1781 – 1831)

    Mitten im Garten ist Ein schönes Paradies

    Mitten im Garten ist
    Ein schönes ,
    Ist so schön anzusehn,
    Daß ich möcht‘ drinnen gehn.
    weiterlesen… »

    Valentinstag ist unser Tag

    Heute ist ein unser Tag,
    den heute ist Valentinstag,
    viele schenk ich dir,
    rote Rosen, weiße Rosen
    rote Rosen für die Liebe,
    weiße Rosen für dein Herz
    weiterlesen… »

    Wenn du einen Rosenstrauch willst

    Wenn du einen Rosenstrauch willst,
    pflanze keinen Tomatensamen.
    Wenn du Freundlichkeit willst,
    pflanze keine Gleichgültigkeit.

    Eine Rose riecht besser als ein Kohlkopf

    Eine Rose riecht besser als ein Kohlkopf,
    gibt aber keine bessere Suppe ab.
    Jean-Baptiste Molière

    Wenn in der Nacht die Rosen weinen

    Wenn in der Nacht die
    und unser Herz vor Kummer bricht
    möchten wir Dir noch einmal erscheinen
    und Dir sagen „Wir lieben Dich“

    Der eine zieht den Duft

    Der eine zieht den Duft der Rose vor,
    der andere liebt den Nelkenflor.
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Rosen ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de