Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Visual Statements


  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Herbstsprüche
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Marcus Tullius Cicero



    Zitate, Weisheiten von Marcus Tullius Cicero (106 – 43 vor Christus) römischer Redner & Staatsmann.


    .................................................................................................................................


    Sternzeichen Waage Sprüche:

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen, um das Schöne zu finden: Wir müssen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht.

    „Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt, kann moralisch richtig sein“

    Wenn aber gesagt worden ist

    Wenn aber gesagt worden ist,
    man solle die Vorfahren nachahmen,
    dann schließt das freilich aus,
    dass man ihre Fehler nachmachen muß.

    Zum Reichtum führen viele Wege

    Zum führen viele Wege,
    und die meisten von ihnen sind schmutzig.

    Alles Böse lässt sich im Anfang

    Alles Böse lässt sich im Anfang noch leicht unter Kontrolle bringen.
    Wenn es aber länger andauert, hält es sich meist allzu zähe.

    Spiel und Scherz darf man üben

    Spiel und Scherz darf man üben,
    wie man dem Schlaf und anderen Erholungen sich hingibt:
    Wenn man den schweren und ernsten Pflichten Genüge getan hat.

    Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen

    Gibt es etwas Beglückenderes, als einen zu kennen,
    mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst?
    Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen,
    hätte man niemanden, der daran teilnimmt?
    Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl.

    Die Gewohnheit

    Die
    ist eine zweite .

    Raum ohne Bücher

    Ein Raum ohne Bücher
    ist ein Körper ohne Seele

    Die Autorität des Lehrers

    Die des Lehrers schadet oft denen,
    die wollen.

    Jeder Mensch kann irren

    Jeder Mensch kann irren,
    aber Dummköpfe verharren im Irrtum!

    Nichts ist schwer

    Nichts ist schwer für den, der liebt!

    Wer Schmerz erlitten hat

    Wer erlitten hat,
    erinnert seiner sich.

    Der gute Redner

    Der gute Redner
    wird Vergleiche anwenden und Beispiele vorbringen

    Dankbarkeit ist nicht nur

    ist nicht nur die größte aller Tugenden,
    sondern auch die Mutter von allen.

    Reich ist, wer so viel besitzt

    Reich ist, wer so viel besitzt,
    dass er nichts mehr wünscht.

    Es ist nichts widerwärtiger

    Es ist nichts widerwärtiger
    als ein , der Glück hat.

    Hornhaut

    Arbeit schafft Hornhaut gegen den .




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Marcus Tullius Cicero ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de