Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Einschulung 2019
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Sommersprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Pfingstgrüße
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Kinderlieder | Liedertexte Songtexte Texte zum Mitsingen



    Klassische und moderne Kinderlieder Texte, Text von Kinderliedern zum Mitsingen. Songtexte, Liedertexte für Kleinkinder, Kindergarten und Grundschule.


    .................................................................................................................................


    Es klappert die Mühle am rauschenden Bach (Liedtext)

    Es klappert die Mühle am rauschenden Bach, klipp-klapp
    Bei Tag und bei Nacht ist der Müller stets wach, klipp-klapp
    Er mahlet uns Korn zu dem kräftigen Brot
    Und haben wir dieses, dann hat’s keine Not
    Klipp-klapp, klipp-klapp, klipp-klapp

    weiterlesen… »
    Summ, summ, summ! Bienchen summ herum!

    Summ, summ, summ!
    Bienchen summ herum!
    Ei, wir tun dir nichts zu leide,
    Flieg nur aus in Wald und Heide!
    Summ, summ, summ!
    Bienchen summ herum!

    Summ, summ, summ!
    Bienchen summ herum!
    Such in Blüten, such in Blümchen
    Dir ein Tröpfchen, dir ein Krümchen
    Summ, summ, summ!
    Bienchen summ herum!

    Weisst du, wie viel Sternlein stehen …

    Weisst du, wie viel Sternlein stehen
    An dem blauen Himmelszelt
    Weisst du, wieviel Wolken gehen
    Weit hin über alle Welt
    Gott der Herr hat sie gezählet
    Dass ihm auch nicht eines fehlet
    An der ganzen großen Zahl

    weiterlesen… »
    Hey Pippi Langstrumpf

    2 x 3 macht 4 –
    widdewiddewitt und 3 macht 9e !
    Ich mach‘ mir die Welt – widdewidde wie sie mir gefällt …
    Hey – Pippi Langstrumpf hollahi-hollaho-holla-hopsasa
    Hey – Pippi Langstrumpf – die macht, was ihr gefällt.

    weiterlesen… »
    Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh?

    Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh?
    Das sind die lieben Gänslein, die habe kein‘ Schu.
    Der Schuster hat Leder, kein Leisten dazu,
    Drum kann er den Gänslein auch machen kein Schuh!

    Suse, liebe Suse, ist das eine Not!
    Wer schenkt mir einen Dreier zu Zucker und Brot?
    Verkauf ich mein Bettchen und leg mich aufs Stroh,
    Da sticht mich keine Feder und beißt mich kein Floh.

    Laterne! Laterne! (v. Jakob Loewenberg)

    Noch einmal glänzt wie Goldgeschmeide
    die Flut des Stromes leuchtend auf,
    da steigt in leichtem Nebelkleide
    der Sommerabend still herauf.
    Und wie er durch die Gassen schreitet,
    aufatmend jede Brust sich weitet.
    Es ist, als klan‘ ein Friedeswort,
    und Lärm und Unrast fliehen fort.
    weiterlesen… »

    Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad, Motorrad, Motorrad

    1. Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad, Motorrad, Motorrad.Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad,meine Oma ist ’ne ganz patente Frau.

    2. Meine Oma hat im hohlen Zahn ein Radio, ein Radio, ein Radio.Meine Oma hat im hohlen Zahn ein Radio,meine Oma ist ’ne ganz patente Frau.

    3. Meine Oma hat ’nen Nachttopf mit ’ner Lampe, mit ’ner Lampe, mit ’ner Lampe.Meine Oma hat ’nen Nachttopf mit ’ner Lampe,meine Oma ist ’ne ganz patente Frau.
    weiterlesen… »

    Das Buchstabenlernlied – Kinderlied auch zum Schulanfang

    Buchstabenlernlied
    (Melodie „Glory, Glory, Halleluja“)

    Refrain:
    Alle Kinder lernen lesen und Chinesen, selbst am Nordpol lesen alle Eskimos, hallo Kinder jetzt geht’s los.
    weiterlesen… »

    Heißa, Kathreinerle

    1. Heißa, Kathreinerle,
    Schnür dir die Schuh,
    Schürz dir dein Röckele,
    Gönn dir kein Ruh.
    Di-dl, du-dl, da-dl,
    Schrum, schrum, schrum,
    Geht schon der Hopser rum,
    Heißa Kathreinerle,
    Frisch immer zu!
    weiterlesen… »

    Drei Chinesen mit dem Kontrabass

    Drei Chinesen mit dem Kontrabass
    saßen auf der Straße und erzählten sich was.
    Da kam ein Polizist: „Ja was ist denn das?“
    Drei Chinesen mit dem Kontrabass.
    weiterlesen… »

    Wo ist die Kokosnuss? Wo ist die Kokosnuss? Wer hat die Kokosnuss geklaut?

    Die Affen rasen durch den Wald,
    Der eine macht den andern kalt,
    Die ganze Affenbande brüllt:
    „Wo ist die Kokosnuss?
    Wo ist die Kokosnuss?
    Wer hat die Kokosnuss geklaut?“
    weiterlesen… »

    Auf der Mauer, Auf der Lauer Sitzt ’ne kleine Wanze

    1. |: Auf der Mauer,
    Auf der Lauer
    Sitzt ’ne kleine Wanze. 😐
    weiterlesen… »

    Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann In unserm Haus herum, didum

    1. Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann
    In unserm Haus herum, didum,
    Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann
    In unserm Haus herum.
    Er rüttelt sich, er schüttelt sich,
    Er wirft sein Säcklein hinter sich.
    Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann
    In unserm Haus herum.
    weiterlesen… »

    Hänschen klein Geht allein In die weite Welt hinein

    1. Hänschen klein
    Geht allein
    In die weite Welt hinein.
    Stock und Hut
    Steht im gut,
    Ist gar wohlgemut.
    weiterlesen… »

    Bruder Jakob, Bruder Jakob in verschiedenen Sprachen

    Jakob, Jakob,
    Schläfst du noch? Schläfst du noch?
    Hörst du nicht die Glocken, hörst du nicht die Glocken?
    Ding dang dong, ding dang dong
    weiterlesen… »

    Der Mond ist aufgegangen

    1. Der ist aufgegangen
    die gold’nen Sternlein prangen
    am Himmel hell und klar.
    Der Wald steht schwarz und schweiget
    und aus den Wiesen steiget
    der weiße Nebel wunderbar.
    weiterlesen… »

    Der Mai ist gekommen

    1. Der Mai ist gekommen,
    Die Bäume schlagen aus,
    Da bleibe, wer Lust hat,
    Mit Sorgen zu Haus!
    Wie die Wolken wandern
    Am himmlischen Zelt,
    So steht auch mir der Sinn
    In die weite, weite Welt.
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Kinderlieder | Liedertexte Songtexte Texte zum Mitsingen ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de