Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Christian Friedrich Wilhelm Jacobs



    Hier findest Du Sprüche und Zitate von Christian Friedrich Wilhelm Jacobs, (1764 – 1847), deutscher Philologe, Alterstumsforscher und Bibliothekar.


    .................................................................................................................................


    Pforte der Freude

    ist die Pforte der Freude.

    Oftmals zieht der Zorn der Sterblichen

    Oftmals zieht der der Sterblichen,
    schlimmer als Wahnsinn,
    was das innerste Herz lange verborgen, ans Licht.

    Das ganze Leben

    Das ganze Leben wird dem Glücklichen zu kurz.
    Dem Leidenden nimmt eine Nacht kein Ende.

    Der Armut fehlt einiges

    Der Armut fehlt einiges,
    der Habsucht alles.

    Nichts ist so hart

    Nichts ist so hart, so trocken, so eng als ein Herz,
    das in allen Dingen nur sich liebt.

    Neue, kühne, begeisternde Ideen

    Neue, kühne, begeisternde erzeugt nur ein heller Kopf,
    der über einem glühenden Herzen steht.

    Ein Reicher ohne Freigebigkeit

    Ein Reicher ohne Freigebigkeit ist ein Baum,
    der weder Früchte noch gibt.

    Christian Friedrich Wilhelm Jacobs

    Das mütterliche Herz folgt den Kindern

    Das mütterliche Herz folgt den Kindern,
    wenn sie von dannen ziehen
    und der Segen der Mutter waltet über ihnen
    vom Morgen bis zum Abend;
    sie träumt von ihnen
    und in schlaflosen Nächten betet sie für sie.

    Christian Friedrich Wilhelm Jacobs

    Es ist eben nichts Seltenes

    Es ist eben nichts Seltenes,
    dass einer seine Ehre für ein Ehrenzeichen verkauft.

    Christian Friedrich Wilhelm Jacobs

    Der einzige ihm angemessene Ort

    Der einzige ihm angemessene Ort,
    den Gott auf Erden findet,
    ist eine reine Seele

    Christian Friedrich Wilhelm Jacobs




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Christian Friedrich Wilhelm Jacobs ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de