Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Ostersprüche
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Weihnachten | Gedichte, Texte, Weihnachtssprüche und Weihnachtsgedichte, Sprüche für Weihnachtsgrüße für Familie, Freunde, Kollegen, Kunden, Geschäftspartner



    Weihnachtsgrüße, Weihnachten kurze schöne Gedichte, Weihnachtssprüche und Weihnachtsgedichte, Sprüche Weihnachtsmann & Nikolaus, Weihnachtsengel, Weihnachtsgruß Familie, Freunde, Kollegen, Kunden, Geschäftspartner auch lustig,


    ................................................................................................................................

    Wir Heilige Drei Könige

    Wir Heiligen Drei König‘, wir kommen von fern,
    wir suchen den Heiland, den göttlichen Herrn.
    Da stehet vor uns ein helleuchtender Stern,
    er winkt uns gar freundlich, wir folgen ihm gern.
    weiterlesen… »

    Die Anbetung der Weisen

    O König du im armen Stall,
    wir fallen auf’s Antlitz vor dir,
    der Engel jubelnden Widerhall,
    im Herzen hören ihn wir.
    weiterlesen… »

    Der Stern von Wilhelm Busch

    Hätt` einer auch fast mehr Verstand
    als wie die drei Weisen aus Morgenland
    und ließe sich dünken, er wäre wohl nie
    dem Sternlein nachgereist, wie sie;
    dennoch, wenn nun das Weihnachtsfest
    weiterlesen… »

    Die Heiligen drei Könige Legende

    Einst als am Saum der Wüsten sich
    auftat die Hand des Herrn
    wie eine Frucht, die sommerlich
    verkündet ihren Kern,
    da war ein : Fern
    erkannten und begrüßten sich
    drei Könige und ein Stern.
    weiterlesen… »

    Da die Weisen den Stern sahen, wurden sie hocherfreut

    Da die Weisen den Stern sahen, wurden sie hocherfreut
    weiterlesen… »

    Ach, du lieber Nikolaus

    Ach, du lieber ,
    komm ganz schnell in unser Haus.
    Hab so viel an dich gedacht,
    hast mir doch was mitgebracht?

    Holler boller Rumpelsack

    Holler boller Rumpelsack,
    trägt ihn huckepack.
    Weihnachtsnüsse gelb und braun,
    runzlig punzlig anzuschaun.
    weiterlesen… »

    Ihr Kinder, stellt die Schuh‘ hinaus

    Ihr Kinder, stellt die Schuh‘ hinaus,
    denn heute kommt der .
    Und wart ihr immer gut und brav,
    dann belohnt’s euch Nikolaus im Schlaf.

    Nikolaus, komm in unser Haus

    , komm in unser Haus,
    leer deine große Tasche aus.
    Stell deinen Schimmel unter’n Tisch,
    weiterlesen… »

    Sankt Nikolaus, leg mir ein

    Sankt , leg mir ein,
    was dein guter Wille mag sein.
    Äpfel, Nuss und Mandelkerne,
    essen kleine Kinder gerne!

    Schatz, war bei dir der Nikolaus

    Schatz, war bei dir der
    und richtete dir mein Küsschen aus ?
    Ich gab ihm eins, dass er`s dir schenke,
    zum zeigen, dass ich an dich denke!

    Lieber, guter Nikolaus

    Lieber, guter ,
    lösch uns unsere Fünfen aus,
    mache lauter Einsen draus,
    bist ein braver Nikolaus!

    Zu Bethlehem, da ruht ein Kind

    Zu Bethlehem, da ruht ein Kind
    im Kripplein eng und klein,
    das Kindlein ist ein Gotteskind,
    weiterlesen… »

    Sind die Lichter angezündet

    Sind die Lichter angezündet,
    zieht in jeden Raum.
    weiterlesen… »

    Noch einmal so bedenkenlos wünschen

    Noch einmal so bedenkenlos wünschen, noch so staunen können wie ein Kind. Sich verzaubern lassen vom Plätzchenduft und Lichterglanz. Gespannt sein, sich begeistern können, jubeln vor !

    Du erleuchtest alles gar

    Du erleuchtest alles gar,
    was jetzt ist und kommt und war.
    weiterlesen… »

    Auch ist mir kein Weihnachten, wo es auch war, vergangen

    Auch ist mir kein Weihnachten, wo es auch war, vergangen,
    ohne daß es hinter meinen geschlossenen Augen
    für eine Sekunde unbeschreiblich hell wurde.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Weihnachten | Gedichte, Texte, Weihnachtssprüche und Weihnachtsgedichte, Sprüche für Weihnachtsgrüße für Familie, Freunde, Kollegen, Kunden, Geschäftspartner ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de