Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Privacy Manager

  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Thomas von Aquin



    Zitate / Sprüche von Thomas von Aquin, (1224 – 1274), auch Thomas Aquinas oder der Aquinat, italienischer Philosoph und Dominikanerpater, innerhalb der römisch/katholischen Kirche als Heiliger verehrt.


    .................................................................................................................................


    Vornehmer als

    Vornehmer als angreifen ist standhalten.

    Zorn ist die

    ist die Voraussetzung für den Mut.

    Jeder Mensch wird im Reiche einen Engel haben

    Jeder Mensch wird im Reiche einen haben,
    der mit ihm herrscht, und in der Unterwelt einen Dämon, der ihn straft.

    Alle Wesen erstreben das Gute

    Alle Wesen erstreben das Gute,
    doch nicht alle erkennen das Wahre.

    Das Glück des tätigen Lebens

    Das Glück des tätigen Lebens liegt im Wirken der ,
    durch die der Mensch sich selbst und andere regiert.

    Fünf Heilmittel

    Fünf Heilmittel gegen Schmerzen und :
    , das der Freunde,
    der ins Auge sehn, schlafen, baden …

    Das Böse

    Das Böse ist das Fehlen des Guten.

    Auge des Nachtvogels

    Mag auch das Auge des Nachtvogels die Sonne nicht sehen:
    Es schaut sie dennoch das Auge des Adlers.

    Liebe ist das Urgeschenk

    Liebe ist das Urgeschenk. Alles, was uns sonst noch unverdient gegeben werden mag, wird erst durch sie zum Geschenk.

    Klugheit betrachtet die Wege

    betrachtet die Wege zur Glückseligkeit;
    aber betrachtet den Inbegriff der Glückseligkeit selbst.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Thomas von Aquin ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de