Spruechetante.de: Sprüche, Gedichte, Zitate

Sprüche, Gedichte, Texte, Zitate – Sammlung

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Privacy Manager

  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)




  • Sprüchetante auf Facebook
  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Friedrich von Bodenstedt



    Zitate von Friedrich Martin von Bodenstedt (1819-1892), deutscher Schriftsteller.


    .................................................................................................................................


    Willst du klug durchs Leben wandern

    Willst du klug durchs Leben wandern, prüfe andre, doch auch dich!
    Jeder täuscht gar mal den Andern, doch am liebsten jeder sich.

    Seit deiner Augen Himmelsglanz

    Seit deiner Augen Himmelsglanz
    Mir in das Herz gestossen,
    Hat sich das Weltgeheimniß ganz
    Dem innern Blick erschlossen.
    weiterlesen… »

    Weltverbesserung

    Zu ungleich ist's in dieser Welt,
    Das Kleine muß vom Großen leiden –
    Wie wäre alles wohlbestellt,
    Wenn Gleichheit herrschte zwischen beiden!
    weiterlesen… »

    Mir träumte einst ein schöner Traum

    Mir träumte einst ein schöner Traum
    Mich liebte eine blonde Maid;
    Es war am grünen Waldesraum,
    Es war zur warmen Frühlingszeit:
    weiterlesen… »

    Deine Liebe ist mein Himmel

    Deine Liebe ist mein ,
    Den ich schon auf Erden gewann!
    Es hängen sich meine Lieder
    Als goldene daran –
    Als goldene, leuchtende Sterne,
    Noch heller, als die drüben:
    O, möge nimmermehr
    Sich dieser Himmel trüben!
    weiterlesen… »

    Nicht alle Frauen sind Engel

    Nicht alle Frauen sind
    (Haben doch auch ihre Mängel!);
    Und solche Frauen durch zu zwingen
    Wird nicht dem Weisesten gelingen:
    Sie lassen lieber schmeichelnd sich betören,
    Als auf die Stimme der Vernunft zu hören.

    Friedrich Bodenstedt

    Ich liebe, die mich lieben

    Ich liebe, die mich lieben,
    Und hasse, die mich hassen –
    So hab‘ ich's stets getrieben
    Und will davon nicht lassen.
    weiterlesen… »

    Das Unglück kann die Weisheit nicht

    Das Unglück kann die nicht –
    doch Weisheit kann das Unglück tragen.

    Wer glücklich ist

    Wer glücklich ist, der ist auch gut,
    Das zeigt auf jedem Schritt sich;
    Denn wer auf Erden Böses tut,
    Trägt seine mit sich!
    weiterlesen… »

    Die Distel sprach zur Rose

    Die Distel sprach zur :
    Was bist du nicht ein Distelstrauch?
    Dann wärst du doch was nütze,
    Dann fräßen die auch!
    weiterlesen… »

    Alte Liebe

    Einst hielt ich Dich umwunden
    Mit jugendstarkem Arm:
    Die ist verschwunden,
    Doch schlägt mein Herz noch warm.
    weiterlesen… »

    Soll ich lachen, soll ich klagen

    Soll ich , soll ich klagen,
    Daß die meist so dumm sind,
    Stets nur Fremdes wiedersagen
    Und in Selbstgedachtem stumm sind?
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Friedrich von Bodenstedt ::


    Spruechetante.de: Sprüche, Gedichte, Zitate läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de