Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Antoine de Rivarol



    Hier findest Du Sprüche, Zitate und Texte von Antoine de Rivarol, (1753 – 1801), Schriftsteller.


    .................................................................................................................................


    Die Erinnerung begnügt

    Die Erinnerung begnügt sich mit Teppichen,
    aber die umgibt sich mit Gobelinbehängen.

    Das Schicksal will, dass die großen Begabungen

    Das will, dass die großen Begabungen für gewöhnlich eher Rivalen als Freunde sind,
    sie wachsen und leuchten für sich aus Furcht, einander zu beschatten.

    Die Schafe müssen sich zusammenrotten, aber die Löwen leben für sich allein.

    Man kann die Tiere

    Man kann die Tiere in geistvolle und begabte Personen einteilen:

    Hund und Elefant zum Beispiel sind geistreiche, Nachtigall und Seidenwurm begabte

    Ein Buch

    Ein Buch, das man stützt,
    ist ein Buch, das sinkt.

    Recht ist Eigentum

    ist Eigentum, das sich auf die stützt.
    Mit der wird auch das Recht hinfällig

    Antoine de Rivarol

    Die Katze schmeichelt uns nicht

    Die Katze schmeichelt uns nicht,
    sie lässt sich von uns schmeicheln.

    Antoine de Rivarol

    Man kann die Tiere in geistvolle und begabte Personen einteilen

    Man kann die Tiere in geistvolle und begabte Personen einteilen:
    Hund und Elefant zum Beispiel sind geistreiche,
    Nachtigall und Seidenwurm begabte Leute

    Antoine de Rivarol

    Nachsicht mit denen

    Nachsicht mit denen, die man kennt,
    ist im Allgemeinen seltener als Mitleid mit denen,
    die man nicht kennt.

    Antoine de Rivarol

    Die Philosophen sind

    Die Philosophen sind eher Anatomen als Ärzte;
    sie zerlegen und heilen nicht.

    Antoine de Rivarol

    Die Liebe, die in Stürmen lebt

    Die Liebe, die in Stürmen lebt und oft in den Armen der Treulosigkeit wächst,
    widersteht nicht immer dem Frieden der Treue

    Antoine de Rivarol

    Der Bescheidene hat alles zu gewinnen

    Der Bescheidene hat alles zu gewinnen, der Stolze alles zu verlieren:
    Denn die Bescheidenheit hat es immer mit dem Edelmut und der Stolz mit dem Neid zu tun.

    Antoine de Rivarol

    Aus Vertraulichkeit

    Aus Vertraulichkeit entsteht die zarteste Freundschaft
    und der stärkste Hass.

    Antoine de Rivarol




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Antoine de Rivarol ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de