Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Gottlieb Konrad Pfeffel


    Zitate, Fabeln und Texte von Gottlieb Konrad Pfeffel, (1736 – 1809), deutscher Dichter / Fabeldichter, Erzähler, Militärwissenschaftler und Pädagoge.


    .................................................................................................................................


    Ihr Kinder, lernet jetzt genug

    Ihr Kinder, lernet jetzt genug!
    Ihr lernt nichts mehr in alten Tagen.

    Wer sich erhebt

    Wer sich erhebt
    muss stets in schweben,
    nur der kann ,
    der im Verborgnen lebt.

    Oft ist die Heiligkeit

    Oft ist die Heiligkeit,
    womit sich kleine Seelen blähen,
    bloß Mangel an ,
    die andrer zu begehen.

    Lust und Schmerz

    und sind gleich den Schalen einer Waage,
    hier nie getrennt, und dieser neigt das in seine rechte Lage,
    wenn es zu hoch im Glücke steigt.

    Der Apfelbaum

    In eines Bauers Garten stand
    Ein schöner Apfelbaum; doch neigten Hang und Winde
    Und Alter ihn zu weit nach linker Hand.
    Der Bauer sahs; berief sein Hausgesinde,
    weiterlesen… »

    Wer jedes Freund

    Wer jedes Freund sein will,
    ist niemandes Freund

    Das Warten

    Das lässt mich nicht verdrießen.

    Das Kätzchen

    Ein unerfahrenes Kätzchen sah
    Zum ersten Mal den Mond in vollem Lichte prangen
    Und sprach entzückt zum Großpapa:
    weiterlesen… »

    Nur der Weise kann Erfahrung

    Nur der Weise kann lehren,
    Die Narren sie niemals klug.

    Die Menschen und die Pyramiden

    Die und die Pyramiden sind nicht gemacht,
    um auf dem zu stehn.

    Die ganze Weisheit

    Die ganze Weisheit junger Toren
    ist keinen Tag wert.

    Wer nützt

    Wer nützt, ist mehr, als wer ergötzet.

    Der Löwe saß auf seinem Thron von Knochen

    Der Löwe saß auf seinem Thron von Knochen
    Und sann auf Sklaverei und Tod.
    Ein Igel kam ihm in den Weg gekrochen;
    Ha! Wurm! so brüllte der Despot
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Gottlieb Konrad Pfeffel ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de