Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Einschulung 2019
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Sommersprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Vernunft



    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Weisheiten rund um die Vernunft . Spruch, Weisheit, Zitat, Text auch ums vernünftig sein .


    .................................................................................................................................


    Bei einer liebenden Frau

    Bei einer liebenden Frau
    hat die nur wenig zu sagen.

    Auch in den Geschlechtsteilen des Menschen

    Auch in den Geschlechtsteilen des Menschen blüht die ,
    sodass ein Mensch weiß, was er zu tun und lassen hat.
    Daher hat er Genuss an diesem Werk.

    Wie das Feuer die Flamme in sich trägt

    Wie das Feuer die Flamme in sich trägt,
    so ist es für die Kräfte des vernunftbegabten Menschen notwendig,
    ein Werk vor sich zu haben.

    Die Vernunft ist die höchste Vereinigung

    Die ist die höchste Vereinigung des Bewußtseins und des Selbstbewußtseins
    oder des Wissens von einem Gegenstande und des Wissens von sich.

    Die Vernunft besteht aus Wahrheiten

    Die besteht aus Wahrheiten, die man sagen,
    und aus solchen, die man verschweigen muss.

    Wer die Welt vernünftig ansieht

    Wer die Welt vernünftig ansieht,
    den sieht auch sie vernünftig an.

    Leidenschaften sind die Pferde am Wagen des Lebens

    Leidenschaften sind die Pferde am Wagen des Lebens;
    aber wir fahren nur gut,
    wenn Fuhrmann die Zügel lenkt.

    Erholung besteht weder in Untätigkeit

    besteht weder in Untätigkeit noch in bloßem Sinnengenuss,
    sondern im Wechselgebrauch unserer Körper und Geisteskräfte, denn die veredelt

    Durch die Leidenschaften

    Durch die Leidenschaften lebt der Mensch,
    durch die existiert er bloß.

    Bescheidenheit ist

    Bescheidenheit ist der Anfang aller .

    die Leidenschaftlichen leben

    Die Vernünftigen halten bloß durch,
    die Leidenschaftlichen leben

    Wer sich in einer Streitfrage

    Wer sich in einer Streitfrage auf die beruft,
    gebraucht nicht die , sondern eher das Gedächtnis.

    Liebe, die singt

    Die kann nur reden.
    Es ist die Liebe, die singt.

    Das Wissen hängt vom Studium ab

    Das hängt vom Studium ab,
    durch Taten kommt man zur ,
    Wohlstand erreicht man durch ,
    der Erfolg jedoch hängt ab vom .

    Wer einen Menschen tötet

    Wer einen Menschen tötet, tötet ein vernünftiges Wesen,
    Gottes Ebenbild; aber wer ein gutes Buch vernichtet,
    tötet die selbst, tötet das Ebenbild Gottes, sozusagen als Abbild.

    Die Vernunft formt den Menschen

    Die formt den Menschen,
    das Gefühl leitet ihn.

    Es ist niemals zu spät

    Es ist niemals zu spät, vernünftig und weise zu werden.
    Es ist aber jederzeit schwerer,
    wenn die Einsicht spät kommt, sie in Gang zu bringen.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Vernunft ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de