Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Einschulung 2019
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Liebe Ostergrüße
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Karl Kraus



    Zitate, Sprüche, Aphorismen und Texte von Karl Kraus, (1874-1936), österreichischer Schriftsteller, Lyriker, Publizist, Satiriker, Dramatiker, Aphoristiker, Sprach- und Kulturkritiker und ein scharfer Kritiker der Presse und des Hetzjournalismus..


    .................................................................................................................................


    Die wahre Beziehung der Geschlechter

    Die wahre der Geschlechter ist es, wenn der Mann bekennt:
    Ich habe keinen andern als dich und darum immer neue!

    Eigene Gedanken müssen nicht immer neu sein

    Eigene müssen nicht immer neu sein. Aber wer einen neuen hat, kann ihn leicht von einem anderen haben.

    Nicht auf die Größe der Zielscheibe

    Nicht auf die der Zielscheibe,
    auf die Distanz kommt es an.

    Als zum erstenmal das Wort »Friede« ausgesprochen wurde

    Als zum erstenmal das Wort »Friede« ausgesprochen wurde,
    entstand auf der Börse eine .
    Sie schrien auf im :
    Wir haben verdient! Lasst uns den ! Wir haben den verdient!

    Der Teufel ist ein Optimist

    Der ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die schlechter machen kann.

    Wenn eine Kultur sich am Ende befindet

    Wenn eine sich am befindet,
    ruft sie nach den Priestern.

    Diplomatie ist ein Schachspiel

    Diplomatie ist ein Schachspiel,
    bei dem die Völker matt gesetzt werden.

    Wer andern eine Grube

    Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.

    Die Mädchen dieser Welt

    Die dieser lassen sich in zwei Gruppen einteilen:
    in solche, die gefallen sind, und in solche, die nie gefallen haben.

    Wer sehr alt werden will

    Wer sehr alt werden will,
    muss beizeiten damit anfangen.

    Das Vollweib betrügt

    Das Vollweib betrügt, um zu genießen.
    Das andere genießt, um zu betrügen.

    Die Frau ist da

    Die Frau ist da, damit der Mann durch sie klug werde.

    Gute Ansichten sind wertlos

    Gute Ansichten sind wertlos.
    Es kommt darauf an, wer sie hat.

    Das Wort „Familienbande“

    Das Wort „Familienbande“
    hat einen Beigeschmack von .




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Karl Kraus ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de