Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Weisheiten


    Lebensweisheiten, kurze, Weisheiten Texte, Sprüche, Zitate, Lebensweisheit kurz zu jedem Lebensabschnitt, lustig, auch in englisch.



    Das Vorurteil

    Das Vorurteil ist die bequemste Art der ,
    aber sie ist das Talent des Pöbels.

    Wem ich vertraue

    Wem ich vertraue,
    dessen Gewissheit seiner selbst
    ist mir die Gewissheit meiner selbst

    Die Idee ist das Absolute

    Die Idee ist das Absolute,
    und alles Wirkliche ist nur Realisierung der Idee.

    Argumente nützen gegen Vorurteile

    nützen gegen so wenig
    wie Schokoladenplätzchen gegen Stuhlverstopfung.

    Auch vom Feind

    Auch vom Feind kommt häufig ein guter Rat.

    Wo man Gewalt braucht

    Wo man braucht,
    ist die nicht groß.

    So ein ordentlicher Krach

    So ein ordentlicher Krach
    macht das pikant.

    Der Wein heilt und erfreut den Menschen

    Der heilt und erfreut den Menschen
    mit seiner wohltuenden und großen .

    Die Ewigkeit

    Die gleicht einem Rad,
    das weder noch hat.

    Es ist merkwürdig

    Es ist merkwürdig:
    die ist das größte und gerade an dieses
    wollen die Frommen nicht .

    Mit Neid bedecken

    Mit bedecken viele ihre Blöße

    Die Sprache ist

    Die ist äußeres ,
    das Denken innere Sprache.

    Man verzeiht jedem

    Man verzeiht jedem seine erste kolossale ,
    aber niemals die zweite, die erste verteidigen zu wollen.

    Wenn wir gerecht gegen unsere Feinde sind

    Wenn wir gerecht gegen unsere sind,
    so ist das meistens ein Beweis,
    dass sie nicht die Stelle getroffen haben,
    wo wir verwundbar sind.

    Geben kann man lernen

    Geben kann man ,
    nehmen muss man können.

    Hinter allem menschlichen Leid türmen sich Berge von Unwissenheit

    Hinter allem menschlichen Leid türmen sich von Unwissenheit,
    riesige schwarze falschen Denkens, gespenstische des Fleisches.

    Im Leben kommt einmal die Zeit

    Im kommt einmal die ,
    da man sich darüber klarwerden muss,
    was besser ist, zu zertreten oder zertreten werden.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Weisheiten ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de