Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate

Sprüche, Gedichte, Verse und Zitate Sammlung Sprüchesammlung auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Hochzeit


    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten Hochzeit und dem Hochzeittag. Hochzeitsgedichte, Glückwünsche Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text Hochzeitsglückwünsche.



    Zur Feier der Silbernen Hochzeit

    Was Irdischem gehört,
    Wird durch die Zeit zerstört,
    Was Edlem sich geweiht,
    Verschönt, verklärt die Zeit.
    weiterlesen… »

    Silberkranz

    Gottes reicher Segen leite
    euch auf eurer Wanderschaft,
    fünfundzwanzig Jahr‘ wie heute
    noch voll frischer Lebenskraft!
    weiterlesen… »

    Hermann und Ottilie zur Silbernen

    Es ist doch so, als ob es war:
    Man hätte einmal es versucht.
    Und heute: Eure Ehe bucht
    Euch silbern 25 Jahr.
    weiterlesen… »

    Kranzgedicht

    Fast scheu‘ ich mich, Euch diesen Kranz zu reichen,
    der deutungsvoll sich um zwei Leben schlingt
    so liebeheilig mir, daß tief im weichen
    Gefühle ringend mir das Wort versinkt …
    Doch schön’re Sprache, als sie je ertönte, weiterlesen… »

    Rede zur goldenen Hochzeit: Gold und Silber

    Gold und Silber

    Goldmacher sind verrufen schier,
    Wie wohl ein jeder weiß,
    Doch bleiben zwei, die längst erprobt,
    Die Ehe und der Fleiß.
    weiterlesen… »

    Festrede der Enkelkinder zur goldenen Hochzeit

    Lieber goldner Großpapa…

    Lieber goldner Großpapa,
    liebe goldne Großmama,
    hier sind wir, um euch zu reichen
    diese goldnen Ehrenzeichen,
    nehmt’s von uns mit Liebe an, weiterlesen… »

    Rede zur goldenen Hochzeit

    Echt wie Gold

    Man spricht von goldnen Saaten,
    man rühmt des Weines Gold,
    wer nie die Treu verraten,
    ist fest und echt wie Gold.
    weiterlesen… »

    Festrede / Gedicht zur goldenen Hochzeit von Franz Grillparzer (1791-1872)

    Golden, silbern, eisern, ehern
    Nennt die Alter man der Welt,
    Und zum mindern von dem höhern
    Schreitet fort sie, wird erzählt.
    weiterlesen… »

    Ein Lebehoch

    Verehrtes Paar, das fünfzig Jahre
    die Freunde und das Leid geteilt,
    das liebreich noch im Silberhaare
    gern in dem Kreis der Jugend weilt,
    dir bring ich, und es teilen alle weiterlesen… »

    Zu einer goldenen Hochzeit

    Zu einer goldnen Hochzeit

    Schweift der Geist zurück in jene Tage
    Alter Zeiten, Schön’res er nicht findet,
    Als das Schicksal, welches eine Sage
    Uns von Philemon und Baucis kündet.
    weiterlesen… »

    Gedicht zur Goldenen Hochzeit

    Wenn die Hochzeitsglocke läutet
    hör‘ ich immer gerne zu,
    denn ich weiß ihr Klang bedeutet:
    Heut ist „Lebensrendezvous“.
    weiterlesen… »

    Hochzeitswunsch

    Seid glücklich hier und dort; seid selig denn gepreist,
    Ihr, die man heute Braut und Bräutigam euch heißt!
    Seid morgen Mann und Frau, seid Eltern übers Jahr;
    So habt ihr denn erlangt, was zu erlangen war.

    Wunsch zur Hochzeit

    Lebt, liebes Paar, mit Gott; lebt, liebes Paar, mit Segen;
    Lebt, liebes Paar, im Glück, dass Neid euch könn‘ erregen;
    Ich sage noch einmal: lebt hin in süßer Ruh,
    Bis Kindes-Kindeskind drückt euer Augen zu!

    Autor: Friedrich von Logau (1605-1655)

    Freude von Joachim Ringelnatz (1883-1934)

    Freude soll nimmer schweigen.
    Freude soll offen sich zeigen.
    Freude soll lachen, glänzen und singen.
    Freude soll danken ein Leben lang.
    Freude soll dir die Seele durchschauern. weiterlesen… »

    Das Mädchen ohne Bräutigam von Otto Julius Bierbaum (1865-1910)

    Wenn ich Braut bin, wenn ich Braut bin,
    Will ich haben kein weißes Kleid,
    Kein weißes Kleid;
    Aus schwarzer Seide, so soll es sein,
    Aber viele, viele weiße Rosen drein,
    Große, weiße Rosen gestickt.
    So will ich gehen, so will ich gehen,
    Ganz langsam, langsam an den Altar.
    Aber rote Rosen, ganz dunkelrote Rosen
    Im Haar.
    weiterlesen… »

    Wenn die Hochzeitsglocken läuten

    Wenn die Hochzeitsglocken läuten,
    soll ihr Rufen dies bedeuten:
    Nichts kann eure Liebe rauben,
    steht ihr fest und klar im Glauben!
    Wenn zwei so Liebenswerte Hochzeit machen

    Hochzeitsgedicht

    Es sei in einem langen Leben
    das junge Paar von Glück umgeben.
    Was immer in der Welt geschehe:
    Stets liebevoll sei eure Ehe!
    Eure Liebe soll vor allen Dingen
    weiterlesen… »



    Werbung

    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Hochzeit ::


    Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de