Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Hochzeit


    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten Hochzeit und dem Hochzeittag. Hochzeitsgedichte, Glückwünsche Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text Hochzeitsglückwünsche.



    Gästebucheintrag Hochzeit oder Geburtstag

    Wir danken für die schönen Stunden,
    sie waren heiter und voll Schwung.
    Was wir an Gastlichkeit gefunden,
    das bleibt uns in !

    Männliche mit dem Weiblichen

    Die Natur führt das Männliche mit dem Weiblichen zusammen und knüpft so den allerersten Bund durch die entgegengesetzen Naturen.

    Es ist nicht unsere Aufgabe

    Es ist nicht unsere Aufgabe, einander näher zu kommen,
    so wenig wie Sonne und Mond zueinander kommen
    oder Meer und Land. Unser Ziel ist,
    einander zu erkennen und einer im anderen das zu sehen,
    was er ist: des anderen Gegenstück und Ergänzung.

    ()

    Die Ehe, zum Mindesten das Glück derselben

    Die , zum Mindesten das derselben,
    beruht nicht auf der Ergänzung,
    sondern auf dem gegenseitigen .
    Mann und Frau müssen nicht Gegensätze,
    sondern Abstufungen,
    ihrer Temperamente müssen verwandt,
    ihre Ideale dieselben sein.

    ()

    Ad multos annos multos ad annos!

    Ad multos annos multos ad annos! – Auf viele weitere Jahre! (=Herzlichen Glückwunsch)

    Nicht wie Rosen nicht wie Nelken

    Nicht wie nicht wie Nelken,
    die bald blühen und bald verwelken,
    sondern wie das Immergrün
    soll steht’s Deine Liebe blühen.

    Gedicht für das Poesiealbum oder die Hochzeitszeitung

    Mögen die Wünsche,
    die in diesem Album stehen,
    eines schönen Tages schließlich,
    für dich in Erfüllung gehen.
    weiterlesen… »

    Eine Verlobung ist bedingte Verurteilung

    Eine Verlobung ist bedingte Verurteilung
    zu lebenslänglicher Doppelhaft
    mit vorläufigem Strafaufschub

    von

    Die Ehe, zum Mindesten das Glück derselben

    Die , zum Mindesten das derselben,
    beruht nicht auf der Ergänzung,
    sondern auf dem gegenseitigen .
    Mann und Frau müssen nicht Gegensätze,
    sondern Abstufungen,
    weiterlesen… »

    Ein Mensch, der dich zu Herzen nimmt

    Ein Mensch, der dich zu Herzen nimmt.
    Ein Mensch, der dich lächelnd aufschliesst,
    dich erquickt und erwärmt.
    Dich zum Blühen bringt.
    Einer ist genug.
    Ein Mensch, der unzerstörbar an dich glaubt.

    Heirate oder heirate nicht

    Heirate oder heirate nicht.
    Du wirst beides .

    von

    Verliebt, verlobt….da fehlt noch was

    , verlobt….da fehlt noch was,
    doch heute habt ihr Riesenspaß.
    Ledig seid ihr zwar noch immer,
    doch es zweigt sich schon ein Schimmer,
    der in Richtung zeigt,
    auch wenn darüber man noch schweigt.
    weiterlesen… »

    Ehe ist die Kurzform für lateinisch „errare humanum est“

    Sie wissen, wir leben im Zeitalter der Abkürzungen. ist die Kurzform für lateinisch „errare humanum est“ („Irren ist menschlich“).

    Gedicht zur Verlobung von Goethe

    Verlobungszeit ist die schönste ;
    Liebe wächst und Gemeinsamkeit.
    Wir wünschen, dass ihr stets findet,
    was immer fester und euch zusammenbindet !

    Gedicht zur Verlobung

    Die Liebe erscheint als das schnellste,
    ist jedoch das langsamste aller Gewächse.
    Weder Mann noch Frau wissen,
    was vollkommene Liebe ist,
    sie nicht ein Vierteljahrhundert verheiratet waren.

    Das Glück ist das Einzige

    Das ist das Einzige,
    dass sich verdoppelt,
    wenn man es teilt!

    ()

    Der Polterabend

    Es ist allgemein bekannt,
    trampelnd kommt der Elefant
    und zerbricht das Porzellan,
    hält auch vor dem Glas nicht an.
    Was er hinterlässt ist Stück-
    werk und bringt niemand .
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Hochzeit ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de