Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate

Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate auf Spruechetante.de

Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren


  • Karten & Co

  • Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Geld verschenken
    Freundschaftsgedichte
    Einschulung
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Viel Glück in 50 Sprachen
    Liebeserklärungen

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Juli 2017
    M D M D F S S
    « Jun    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Geburtstage sind ohne Frage wirklich schöne Tage ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Alltag

    Hier findest Du Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte rund um den Begriff: Alltag.


    .................................................................................................................................


    Menschen, die anderen so viel geben

    Menschen, die anderen so viel geben, obwohl sie selber nicht viel haben …
    das sind die wahren Helden des Alltags …

    In jeder neuen Beziehung

    In jeder neuen Beziehung ist neben der Realität ein wenig Illusion, deren Verlust zur ersten Bewährungsprobe wird.

    Henriette Wilhelmine Hanke

    Den Erleuchteten ist jeder Tag

    Den Erleuchteten ist jeder Tag Sonntag und Werktag zugleich

    Friedrich Lienhard

    Unser äußeres Leben mag herb sein

    Unser äußeres Leben mag herb sein –
    aber in unserm Innern ist gefangenes Licht.

    Friedrich Lienhard

    Man tut, was man kann

    Man tut, was man kann und legt sich dann schlafen.
    Und auf diese Weise geschieht es,
    dass man eines Tages etwas geleistet hat.

    Paula Modersohn-Becker

    Der Geist, der unverrückbar an ein fernes schönes Ziel glaubt

    Der Geist,
    der unverrückbar an ein fernes schönes Ziel glaubt,
    vermag die Lebenskraft sich zu erhalten,
    die ihn über den Alltag hinwegführt.

    Gustav Stresemann

    Wir erforschen uns drei Wochen lang

    Wir erforschen uns drei Wochen lang,
    lieben uns drei Monate lang,
    dulden einander dreißig Jahre lang –
    und dann fangen die Kinder wieder von vorne an.

    Hippolyte Taine

    Gewohnheit ist …

    Gewohnheit ist eine schreckliche Tyrannin

    Johann Jakob Wilhelm Heinse

    Wenn der Alltag dir arm erscheint

    Wenn der Alltag dir arm erscheint,
    klage ihn nicht an – klage dich an,
    dass du nicht stark genug bist, seine Reichtümer zu rufen,
    denn für den Schaffenden gibt es keine Armut.

    Rainer Maria Rilke

    Das Weib ist Sonntag

    Das Weib ist Sonntag,
    der Mann Alltag.

    Peter Hille

    Immer, wenn ich mitten im Alltag innehalte

    Immer, wenn ich mitten im Alltag innehalte
    und gewahr werde, wie viel mir geschenkt ist,
    werden zahllose Selbstverständlichkeiten
    zu einer Quelle des Glücks.

    Gustave Flaubert

    Der Himmel auf Erden

    Der Himmel auf Erden
    wird durch die rechte Einstellung
    zu den Kleinigkeiten des Alltags geschaffen.

    Prentice Mulford

    Fünf Sonnenminuten

    Fünf Sonnenminuten im Alltag
    können mehr bedeuten
    als ein Sonnentag im Urlaub

    Wen die Wunder des Alltags

    Wen die Wunder des Alltags
    noch zu überwältigen vermögen,
    der hat sich die Fähigkeit bewahrt,
    Ehrfurcht zu haben vor dem Vollkommenen

    Autor unbekannt

    Schnellebigkeit des Alltags

    Ich wünsche dir,
    dass sich nicht alles was du denkst
    und was du tust,
    in der Schnellebigkeit des Alltags verflüchtigt,
    sondern dass etwas von all dem bleibt und weiterwirkt,
    über die Grenzen deines Lebens hinaus.

    Autor unbekannt

    nur das Allerbeste

    Ich wünsch dir alle Tage,
    ungelogen – keine Frage,
    in Schule und am Nachmittag,
    im Winter und am Sonnentag,
    im Alltag und zum Feste
    stets nur das Allerbeste.

    (Autor unbekannt)

    Frühlingsmorgen

    Heiter wie der Frühlingsmorgen,
    sei dein Leben froh beschwingt,
    ungetrübt von Leid und Sorgen,
    die der Alltag mit sich bringt.

    (Autor unbekannt)

    Vorurteile und all die Gemeinheiten und Widrigkeiten des Alltags

    Vorurteile und all die Gemeinheiten und Widrigkeiten des Alltags sind notwendig,
    denn sie werden zu guter Letzt zu irgend etwas Brauchbarem verarbeitet wie der Dünger zu fruchtbarem Humus.

    Anton Tschechow






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Alltag ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Harald Schmidt Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate läuft unter Wordpress 4.8
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte