Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Robert Schumann



    Zitate, Texte von Robert Schumann (1810 – 1856), deutscher Komponist.


    .................................................................................................................................


    Zwischen Wissen und Schaffen

    Zwischen und Schaffen liegt eine ungeheure Kluft,
    über die sich oft erst nach harten Kämpfen
    eine vermittelnde aufbaut

    Es kann einem nichts Schlimmeres

    Es kann einem nichts Schlimmeres passieren,
    als von einem Halunken gelobt zu werden.

    Um zu komponieren …

    Um zu komponieren braucht man sich nur an eine Melodie zu erinnern,
    die noch niemandem eingefallen ist

    Wenn alle die erste Geige

    Wenn alle die erste Geige spielen wollen,
    kommt kein Orchester zusammen

    Ein rechter Meister

    Ein rechter Meister zieht keine Schüler,
    sondern eben wiederum Meister.

    In jedem Kinde

    In jedem Kinde liegt eine wunderbare Tiefe.

    Nur dem nützt das Lob

    Nur dem nützt das Lob,
    der den Tadel zu schätzen versteht.

    Nur erst, wenn dir die Form

    Nur erst, wenn dir die Form ganz klar ist,
    wird dir der klar werden.

    Robert Schumann

    Das Talent arbeitet

    Das Talent arbeitet,
    das Genie schafft.

    Robert Schumann

    Licht senden in die Tiefe

    Licht senden in die Tiefe des menschlichen Herzens,
    des Künstlers Beruf!

    Robert Schumann

    Die Einsamkeit

    Die Einsamkeit ist der vertraute Umgang mit sich selbst.

    Robert Schumann

    O Sonnenschein

    O Sonnenschein! O Sonnenschein!
    Wie scheinst du mir ins Herz hinein.

    Robert Schumann




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Robert Schumann ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de